Kontakt Seminare Akademie Forum 2019

Aktiva

Sammelbergriff für Vermögensgegenstände (Wirtschaftsgüter), die auf der Soll-Seite einer Bilanz (Gliederungsschema in den §§ 266 ff. HGB) ausgewiesen werden. Dabei wird nach der voraussichtlichen Dauer der Unternehmenszugehörigkeit unterschieden in Anlagevermögen und Umlaufvermögen. Die Summe aller Aktiva muss mit der Summe aller Passiva (Eigenkapital und Fremdkapital) übereinstimmen, die auf der Haben-Seite der Bilanz dargestellt werden.

Neben Anlage- und Umlaufvermögen erscheinen auf der Aktivseite auch die aktiven Rechnungsabgrenzungsposten (Rechnungsabgrenzung).
Advance - Online lesen!
ARBEITSZEIT IST LEBENSZEIT
Advance 02/18
Advance lesen
Der Akademie Newsletter
Werden Sie Teil der Akademie Welt

News exklusiv für Abonnenten

Zum Newsletter anmelden: