Kontakt Seminare Akademie Forum 2019

Fremdfinanzierung (Franchising)

Im Gegensatz zur Eigenfinanzierung erfolgt die Beschaffung von Fremdkapital bei Banken oder auf Finanzmärkten. Es stehen vielfältige Möglichkeiten von Krediten oder Anleihen zur Verfügung. Der Vorteil des Fremdkapitals gegenüber dem Eigenkapital besteht darin, dass die Kreditgeber in der Regel kein Mitspracherecht haben und konstante Zins- und Tilgungszahlungen, im Gegensatz zu einer Gewinnbeteiligung, vorliegen. Steuerrechtlich sind Fremdkapitalzinsen als Betriebsausgaben abzugsfähig, was bei der Gewinnausschüttung (z.B. Dividenden) nicht möglich ist. Zu den genannten Vor- und Nachteilen kommt die Problematik der Kreditsicherheiten. Auch die Finanzierung aus Rückstellungen im Sinne von langfristig zur Verfügung stehendem Fremdkapital ist als Fremdfinanzierung zu bezeichnen (z.B. Pensionsrückstellungen).

Advance - Online lesen!
ARBEITSZEIT IST LEBENSZEIT
Advance 02/18
Advance lesen
Der Akademie Newsletter
Werden Sie Teil der Akademie Welt

News exklusiv für Abonnenten

Zum Newsletter anmelden: