Kontakt Seminare Akademie Forum 2019

Liquiditäts-Krisen

Das Entscheidende in Krisen-Situationist schnell und überlegt vorzugehen. Alle Möglichkeiten zur Liquiditätsverbesserung sind in Erwägung zu ziehen. Auf Basis eines Liquiditätsplans werden gemeinsam mit den betroffenen Gläubigern die notwendigen Maßnahmen eingeleitet.

In der Fülle der Möglichkeiten kann unterschieden werden zwischen kurzfristig, mittelfristig und langfristig wirksamen Maßnahmen und solchen, die die Einnahmen oder Ausgaben betreffen.

Ist die kurzfristige Liquiditätskrise überwunden, darf nicht vergessen werden, dass diese Liquiditätskrise meist die Auswirkung einer Erfolgskrise ist. Es muss gelingen, diese Erfolgskrise zu überwinden, sonst werden bald neue Liquiditätskrisen entstehen.

Wichtig: Die Liquiditätskrise ist das Ergebnis einer Erfolgskrise. Diese ist wiederum oft das Ergebnis einer Strategiekrise. Dauerhafter Erfolg entsteht nur, wenn es gelingt, Strategiekrisen rechtzeitig in ihrer Entstehung zu erkennen.

Advance - Online lesen!
ARBEITSZEIT IST LEBENSZEIT
Advance 02/18
Advance lesen
Der Akademie Newsletter
Werden Sie Teil der Akademie Welt

News exklusiv für Abonnenten

Zum Newsletter anmelden: