Kontakt Seminare Akademie Forum 2019

Organisationsentwicklung (OE)

Eine Organisationsentwicklung ist eine gesamtunternehmerische Führungsaufgabe und beinhaltet folgende zwei Funktionsmerkmale:

  • Festlegung und Realisierung eines gewollten, systematischen Wandels der Organisation als Folge interner und externer Veränderung der Randbedingungen mit dem Ziel einer verbesserten organisatorischen Leistungsfähigkeit des Unternehmens,
  • konsequenter Einbezug aller betroffenen Mitarbeiter zur Verbesserung der Arbeitsqualität.

Organisationsentwicklung wird in der Regel durch teamorientierte Projektarbeit umgesetzt, wobei die Zusammensetzung solcher OE-Teams folgende Mitglieder enthalten sollte:

  • geeignete Mitarbeiter aus den betroffenen Abteilungen und Funktionsbereichen,
  • interne/externe Berater als Prozessbegleiter zur Moderation von Lern- und Entwicklungsprozessen und Know-how-Transfers sowie
  • Vertreter wichtiger Kunden oder Lieferanten.


Bei der Vorgehensweise ist die Beachtung und Reihenfolge folgender Schritte empfohlen:

  • Analyse und Bewertung der vorhandenen Organisationsstrukturen und deren Effizienz,
  • Erhebung und Bewertung des Mitarbeiter-Motivations-Status,
  • Präsentation und Diskussion der Analyseergebnisse,
  • "Einsicht und Wille zur Veränderung" bei allen Beteiligten feststellen,
  • gemeinsame Planung der Realisierungsmaßnahmen,
  • Vermittlung zusätzlicher Kenntnisse über die Möglichkeiten der OE,
  • festlegen von "Meilensteinen" und Interventionspunkten zur Verbesserung des OE-Prozesses,
  • Bewertung der durchgeführten Änderung durch alle Beteiligten,
  • fortlaufende Stabilisierung der OE-Änderungen, Rückzug der Prozessberater.
Advance - Online lesen!
ARBEITSZEIT IST LEBENSZEIT
Advance 02/18
Advance lesen
Der Akademie Newsletter
Werden Sie Teil der Akademie Welt

News exklusiv für Abonnenten

Zum Newsletter anmelden: