Kontakt Seminare Akademie Forum 2019

Umsatz

Der Umsatz ergibt sich rechnerisch aus der Summe der mit den Verkaufspreisen multiplizierten Absatzeinheiten (Mengen, Stunden u.a.) oder Dienstleistungen einer Periode.
Der Umsatz wird im Rahmen der handelsrechtlichen GuV-Rechnungen von Kapitalgesellschaften dagegen als "Umsatzerlöse" bezeichnet. Enthalten sind hier auch die Erlöse aus Verkauf, Vermietung oder Verpachtung von Gütern und Dienstleistungen - die für die gewöhnliche Geschäftstätigkeit typisch sind - nach Abzug von Erlösschmälerungen (Boni, Rabatte, Skonti) und der Umsatzsteuer.

Advance - Online lesen!
ARBEITSZEIT IST LEBENSZEIT
Advance 02/18
Advance lesen
Der Akademie Newsletter
Werden Sie Teil der Akademie Welt

News exklusiv für Abonnenten

Zum Newsletter anmelden: