Kontakt Seminare Akademie Forum 2019

Wertschöpfung

Wertschöpfung ist aus der Sicht der Volkswirtschaft der Beitrag, den ein Unternehmen zum Bruttoinlandsprodukt beiträgt. Es handelt sich um den "marxistischen" Begriff des Mehrwertes, der durch die Produktion im Betrieb geschaffen wird. Zunehmend wird der Wertschöpfungsgedanke auch in der Betriebswirtschaftslehre insbesondere im strategischen Controlling verwendet. Hier stehen sog. Wertschöpfungsketten (value chains) im Vordergrund, die im betrieblichen Produktionsprozess eine tragende Rolle spielen und letztlich den Erfolg eines Unternehmens wesentlich bestimmen.

Advance - Online lesen!
ARBEITSZEIT IST LEBENSZEIT
Advance 02/18
Advance lesen
Der Akademie Newsletter
Werden Sie Teil der Akademie Welt

News exklusiv für Abonnenten

Zum Newsletter anmelden: