Entwicklungsprogramme

Co-Creation Konzeption

Zusammen mit Ihnen entwickeln wir an Ihren aktuellen Bedarfen ausgerichtete Konzeption von Programmen. Der gesamte Co-Creation Prozess wird von Personalentwicklung, Teilnehmern, deren Führungskräften und der Akademie gestaltet.

In der Konzeption von Programmen führen verschiedene Wege zum Ziel. Unser Co-Creation Konzeptionsprozess arbeitet in einem Design-Thinking Prozess iterativ mit den für das Programm relevanten Stakeholdern. Dadurch gewährleisten wir, dass

  • die einzelnen Maßnahmen im Entwicklungsprogramm an den aktuellen Bedarfen der Zielgruppe und der Organisation angepasst sind
  • die Kultur und die Entwicklungsziele des Unternehmens im Programm explizite Berücksichtigung finden
  • HR / PE eine aktive Rolle in der Steuerung des Prozesses erhält

Zum Auftakt werden potentielle Teilnehmer, Vorgesetzte, ggf. die Geschäftsführung sowie weitere Stakeholder interviewt. Ziel der Interviews ist es ein genaues Bild der Situation der Teilnehmer, deren Herausforderungen und Trainingsbedarfe zu erhalten. Im Anschluss werden aus den Interviews Hypothesen entwickelt.

Im Konzeptionsworkshop I erfolgt die Rückspiegelung der Hypothesen an das Konzeptionsteam, bestehend aus Vertretern der Personalentwicklung, Vertretern der Teilnehmergruppe, Vertretern der Führungskräfte der Teilnehmer sowie ggf. weitere wie z.B. Betriebsratsvertreter. In diesem Rahmen werden erste Ziele für das Qualifizierungsprogramm definiert, der Teilnehmernutzen herausgearbeitet, die zukünftigen Kompetenzen der Teilnehmer festgesteckt sowie organisatorische Rahmen geklärt. Aus den Ergebnissen wird ein Grobkonzept erstellt.

Ausgehend von dem Grobkonzept wird im Konzeptionsworkshop II ein Feinkonzept entwickelt. Hier werden die einzelnen Bausteine des Qualifizierungsprogramms im Detail definiert, Inhalte von Seminaren festgelegt, mögliche Transferelemente definiert und Methoden abgestimmt.

Aufbauend auf dem Feinkonzept wird dann Ihr individuelles, maßgeschneidertes Programm aufgesetzt.

Ihr Ansprechparter

für Co-Creation Konzeption

Jakob Löser
Juniorberater

    Co-Creation als Inhouse Lösung anfragen

    Vielen Dank für Ihr Interesse. Gerne erstellen wir für Sie ein unverbindliches Angebot. Bitte füllen Sie dazu die folgenden Felder, soweit es Ihnen möglich ist, aus:

    Bitte prüfen Sie, ob alle mit * markierten Pflichtfelder ausgefüllt wurden. Mit Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbedingungen und Betroffenen Informationen, und bestätigen, diese gelesen zu haben.