Inhouse

Weitere Inhouse-Themen

Zur Inspiration finden Sie hier häufig angefragte Themen, die unser offenes Programm aktuell nicht im Portfolio hat.

Inhouse Seminare zum Thema Führung

Gesund führen

Gesund führen

Leistungsfähigkeit und Motivation dauerhaft erhalten
  • Gesundheitliche Wirkung von Überarbeitung und Überlastung
  • Methoden und Instrumente für Entlastung und Stressreduzierung
  • Konstruktive Gespräche über Arbeitsleistung und
    -belastung als Führungsinstrument
  • Stressverhalten überprüfen und optimieren

Agile Führung

Die wichtigsten Tools und Techniken für agile Führung
  • Tools aus der Welt der transformationalen Führung
  • Eine netzwerkorientierte Unternehmenskultur mitarbeiternah gestalten
  • Führen und Selbstorganisation mit agilen Konzepten
  • Wege ins agile Arbeiten
  • Verbindung bewährter Konzepte mit neuen, agilen Ansätzen

Führen in der Produktion

Modernes und sofort anwendbares Führungswissen und die wichtigsten Instrumente für die Führungsarbeit in der Produktion
  • Mitarbeiter auch unter schwierigen Rahmenbedingungen motivieren
  • Mitarbeiter bei Veränderungen begleiten, Konflikte bewältigen und den Teamgeist fördern
  • Die Bedeutung von Information und Feedback
  • Reflexion des eigenen Führungsverhaltens
  • Der richtige Umgang mit Veränderungen

Herausforderung Matrixorganisation

Verbesserte Handlungsfähigkeit als Führungskraft in Matrixorganisationen
  • Funktionsweise, Kennzeichen und Formen
  • Rollen, Akteure und Kommunikationskultur
  • Informations- und Kommunikationsprozesse
  • Der Matrixmanager: Selbstverständnis und Führungsprinzipien
  • Entscheidungskompetenz und Eskalationsverhalten
Kompaktworkshop Gruppendynamik

Kompaktworkshop Gruppendynamik

Dynamiken in Teams erkennen und steuern
  • Überblick über Prozesse in Gruppen
  • Entwicklungen in den eigenen Teams nachvollziehen, verstehen und beeinflussen
  • Handlungsoptionen, um gruppendynamische Prozesse konstruktiv und zielführend zu gestalten
  • Gruppe als Mittel zur Leistungssteigerung

Führungstraining für Frauen

Authentisch in der Führungsrolle
  • Erfolgsfaktoren und Herausforderungen weiblicher Führung
  • Das eigene Rollenverständnis als weibliche Führungskraft klären
  • Der Weg zu einem authentischen Führungsstil
  • Führung in der Praxis: Tools und Techniken
  • Sich in männlich dominierten Kulturen profilieren
  • Selbstmarketing: eigene Stärken und Erfolge bewusst in Szene setzen

Inhouse Seminare zum Thema Persönlichkeit

Ausstrahlung und Authentizität im Business

Körpersprache-Training: Kritische Botschaften überbringen oder für Commitment werben
  • Wirkungsmechanismen der Körpersprache
  • Optimieren des persönlichen Stils und eigener Potenziale
  • Nonverbale Ausdrucksmöglichkeiten durch Mimik, Gestik und Haltung
  • Typische Dos and Don’ts der Körpersprache
  • Gezieltes Gestalten eigener Aktionen und Reaktionen
Leben und Arbeiten in Balance

Leben und Arbeiten in Balance

Kurze Auszeit zum Besinnen und Auftanken
  • Persönliche Ziele, Ressourcen und Kraftquellen entdecken und fokussieren
  • Entdecken, Analysieren und Stärken persönlicher Fähigkeiten
  • Eigene Erfolgsstrategien unter der Lupe
  • Erfolgreich und zufrieden leben und arbeiten: Erarbeiten einer sinnvollen und umsetzbaren Work-Life-Balance

Präsentieren mit Persönlichkeit

Kreative Erweiterung des individuellen Präsentationsrepertoires
  • Profiling: persönliche Stärken erkennen und optimal zum Einsatz bringen
  • Souveränität durch geplante Improvisation
  • Stimme und Betonung als Stilmittel
  • Nonverbale Kommunikation und gezielte Redepausen
  • Einsatz von Bildern und Metaphern

In Konflikten kompetent vermitteln

Mediationstechniken für Führungskräfte
  • Methoden, Theorie und Praxis der Konfliktvermittlung
  • Rolle und Haltung des Vermittlers
  • Souveräner Umgang mit Konfliktspannungen
  • Sachliche und emotionale Konfliktklärung
  • Integration von Eskalationsdynamik in den Lösungsprozess

Kollegiale Fallberatung

Methodik der strukturierten Gesprächsführung, um Probleme zu analysieren und zu bewältigen
  • Grundzüge und -regeln der strukturierten Gesprächsführung
  • Schlüsselfragen finden und formulieren
  • Handlungsalternativen reflektieren und erarbeiten
  • Ideen generieren und Ergebnisse sichern durch aktive Moderation
Grundlagen der Kommunikation

Grundlagen der Kommunikation

Methoden und Techniken gelingender Kommunikation
  • Grundregeln der Kommunikation
  • Kommunikationsmodelle und –Stile
  • Kommunikation, Wahrnehmung und Interpretation
  • Wirksame Gesprächsführung
  • Aktives Zuhören
  • Bearbeitung konkreter Gesprächssituationen aus der eigenen Praxis

Mobbing rechtzeitig erkennen und abwenden

Rolle und Möglichkeiten von Führungskräften in Mobbingsituationen
  • Definition und Annäherung an den Begriff Mobbing
  • Mobbinghandlungen erkennen und Täter, Betroffene und Zuschauer identifizieren
  • Adäquate Handlungsstrategien, um im Mobbingfall lösungsorientiert einzugreifen
  • Mobbing im Unternehmen: mit maßgeschneiderten Konzepten präventiv entgegenwirken

Train the Trainer: Lernen möglich machen

Lernkompetenz fördern und durch nachhaltige Schulungen überzeugen
  • Voraussetzungen für schnelles, nachhaltiges und erfolgreiches Lernen
  • Identifizieren von Lernzielen und Lerninhalten
  • Inhaltliche und methodische Gestaltung von Trainings, Schulungen und Workshops
  • Entwicklung motivierender und nachhaltiger Lernarrangements
  • Gestaltung von Lernmaterial

Online-Trainings – so gehtʼs

Tools und Methoden für lebendige virtuelle Workshops
  • Merkmale von Kommunikation und Moderation im virtuellen Klassenraum
  • Vorbereitung und Handhabung der Werkzeuge eines virtuellen Klassenraumes
  • Phasen von Live-Online-Trainings
  • Methoden und ihr bedarfsgerechter Einsatz
  • Aktivierung der Teilnehmer
Beratungskompetenz

Beratungskompetenz

Techniken und Vorgehensweisen für eine wirkungsvolle Beratung
  • Unterschied zwischen Experten- und Prozessberatung
  • Die Bedeutung des Kontaktes
  • Die eigene Haltung und Persönlichkeit für die Beraterrolle
  • Systemische Frage- und Interventionstechniken
  • Tools und Modelle für die Beratung

Personalentwicklung für morgen

Neue Perspektiven, Zukunftsszenarien und strategische Antworten für die Personalentwicklung
  • Einfluss- und Wirkungsgefüge von PE
  • Personalentwicklung als Zukunftsarbeit
  • Das PE-Szenario: Handlungsfelder, Stakeholder, Kommunikationsarchitektur, Themen, Instrumente, Messgrößen
  • Von der Idee zur erfolgreichen Umsetzung von PE-Prozessen
  • Entwicklung unternehmensspezifischer Personalentwicklungskonzepte und deren Umsetzungsmaßnahmen

Interkulturelle Kompetenz

Die eigenen kulturellen Wurzeln überprüfen und Techniken für die erfolgreiche interkulturelle Zusammenarbeit erlernen
  • Kulturelle Unterschiede erkennen und nutzen
  • Erfolgreiche Kommunikation zwischen unterschiedlichen Kulturen
  • Typische Quellen für Missverständnisse
  • Interkulturelles Konfliktverständnis und Konfliktmanagement
  • Unterschiede im Arbeitsstil und ihr Einfluss auf den Kommunikationsstil

Interkulturelle Trainings u.a. für Indien/ Mexiko/ USA/ China/ Osteuropa/ Spanien

Werte, Kultur und Kommunikationsmuster des jeweiligen Landes kennenlernen
  • Grundmuster der jeweiligen Gesellschaftsstruktur
  • Werte & Werteebenen
  • Kommunikationsverhalten
  • Businessetikette
  • Teamarbeit mit den jeweiligen Kollegen
  • Missverständnisse und Konflikte

Seminare zum Thema Management

Workshop: Business Model Canvas

Neue Geschäftsmodelle systematisch gestalten und frühzeitig auf Erfolg prüfen
  • Kunden in den Mittelpunkt der Aktivitäten stellen
  • Versteckte Kundenbedürfnisse erkennen
  • Produkte und Services wertschöpfend kombinieren
  • Wesentliche Bausteine für ein erfolgreiches Geschäftsmodell identifizieren
  • Neue Wege im Vertrieb und Marketing entdecken
  • Risiken in Geschäftsmodellen erkennen und beheben

Performanceorientierte Führungskultur

Das Leistungspotenzial der Organisation voll ausschöpfen
  • Vision, Mission und Leitbild analysieren
  • Kennzahlensysteme verstehen, aufbauen und ableiten
  • Leistungs- und Entwicklungsziele mit Mitarbeitern erstellen, vereinbaren und überprüfen
  • Eine motivierende performanceorientierte Führungskultur etablieren
  • Mitarbeiter entwickeln und coachen, Schwachstellen erkennen, Potenziale nutzen
Agile Workshop Kanban

Agile Workshop Kanban

Verbesserung der Prozesse durch Kanban
  • Herkunft und Kernelemente
  • Kernpraktiken: Visualisieren mit dem Kanban-Board
  • Den Arbeitsfluss mit Kanban managen
  • Kanban einführen: die STATIK-Methode, Entwurf und Umsetzung
  • Kontinuierliche Verbesserung mit Kanban

Lean Management verstehen und umsetzen

Effizienzsteigerung und Verschlankung von Prozessen
  • Lean Management Philosophie
  • Lean Prinzipien: schlanke Prozesse durch Kaizen und Kanban
  • 7 Verschwendungsarten
  • Prozesse gemeinsam visualisieren und Potenziale erschließen
  • Probleme systematisch Lösen mit der Fragensystematik

Controlling für Nicht-Controller

Kompaktes und praxistaugliches Controllingwissen erwerben
  • Selbstverständnis und Aufgabenbereiche des Controllings
  • Zentrale Kennzahlen zur Beurteilung von Erfolg und Liquidität
  • Kennzahlensysteme zur Unternehmenssteuerung
  • Grundlagen der Kosten- und Erlösrechnung
  • Kennzahlen zur Beurteilung von Investitionsvorhaben
Produktmanagement

Produktmanagement

Entwicklung und Umsetzung tragfähiger Produktmarketingkonzepte
  • Die Rolle des Produktmanagers
  • Den eigenen Produktmarkt kennen und analysieren
  • Produktmarketing-Strategien und -Konzepte erfolgreich aufbauen
  • Das Potenzial der Marketing-Instrumente nutzen
  • Den Produktmarketing-Plan erfolgreich umsetzen

Erfolgreiche Marketingkampagnen planen und umsetzen

Neue Vorgehensweisen und innovative Methoden für den Kampagnenalltag
  • Kommunikationsziele und Kundentypologien
  • Analyse und Optimierung bestehender Strukturen im Rahmen des Kampagnenmanagements
  • Zusammenarbeit von Marketing, Vertrieb und Agenturen
  • Methoden und Techniken für den Ausgangspunkt, Konzeption, Instrumente, Realisierung und die Evaluierung von Kampagnen

Erklärungsbedürftige Produkte erfolgreich verkaufen

Erfolgreich kommunizieren und verhandeln in Verkaufsgesprächen
  • Erfolgsfaktor Verkaufspersönlichkeit
  • Vorbereitung und Gestaltung von Verkaufsgesprächen
  • Strategien und Techniken zur Kundengewinnung und
    -bindung
  • Verkaufstechniken und -methoden
  • Kundennutzen-Argumentation
  • Aktiver Verkauf und zielorientierter Abschluss
Verkaufsstark im Vertriebsinnendienst

Verkaufsstark im Vertriebsinnendienst

Kundenorientierte Kommunikation und Reklamationsmanagement
  • Kundenorientierte Kommunikation und Korrespondenz
  • Erfolgreicher Telefonverkauf
  • Zielgerichtete Bedarfsermittlung und optimale Kosten-Nutzen-Argumentation
  • Einsatz emotionaler Verkäuferintelligenz
  • Reklamations- und Beschwerdemanagement

Key Account Management

Grundlagen, Anforderungen und Ziele im KAM
  • Anforderungen an den Key Account Manager
  • Bewertung und Analyse von Schlüsselkunden
  • Beziehungsdiagramme und Kundenumfeldanalysen
  • Strategischer Key-Account-Management-Plan
  • Besuchsplanung und –vorbereitung
  • Customer Relationship Management: Stabilitätskriterien langfristiger Beziehungen

Kundenorientiert kommunizieren am Telefon

Individuelle und professionelle Kundenbetreuung am Telefon
  • Kundenorientiertes Verhalten im Gespräch
  • Gesprächsvorbereitung und professioneller Einstieg
  • Gesprächssteuerung durch Fragetechnik
  • Souveräner Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern
  • Einsatz von Deeskalationstechniken in schwierigen Situationen

Recruiting

Professionelle Gewinnung und Auswahl von neuen Mitarbeitern
  • Vorbereitung und Durchführung von Recruitingprozessen
  • Such- und Findestrategie neuer Mitarbeiter
  • Anforderungs- und Stellenprofil
  • Zeitgemäße Tools zur Potenzialeinschätzung
  • Beurteilung von Bewerberunterlagen
  • Vom Anforderungsprofil zum Interviewleitfaden

Unternehmens-Planspiel – BWL Grundlagen

Im direkten Erleben das Unternehmen als Ganzes und die unternehmerischen Einflussmöglichkeiten verstehen
  • Betriebswirtschaftliches Denken und Handeln
  • Die Geld- und Finanzströme im Unternehmen durchschauen
  • Den unternehmerischen Jahresabschluss verstehen
  • Die Performancekennzahlen zur Messung des Erfolges nutzen
  • Die unternehmerische Controllingfunktion verinnerlichen
  • Wertorientierte Unternehmensführung verstehen

Planspiel – Grundlagen des Projektmanagements

Ein Projekt in ganzheitlicher Vernetzung erleben
  • Simulation des kompletten Projektmanagement Prozesses – vom Erstkontakt mit dem Auftraggeber bis zur Abnahme des Ergebnisses durch den Kunden
  • Simulation aller typischen Projektphasen durch die konkrete Entwicklung und Herstellung eines Produktes
  • Typische projektbezogene Problemstellungen und Zusammenhänge erleben
  • Anwenden der Projektmanagementwerkzeuge zur Definition, Planung, Steuerung, Risikoanalyse und Kontrolle
Lernen durch Serious Gaming

Lernen durch Serious Gaming

Echtzeit Computersimulation zum Training von Verhalten
  • Simulation herausfordernder Situationen mit konkretem Bezug zum Arbeitsalltag im Rahmen des computergestützten Szenarios
  • Erarbeitung individueller und selbsterprobter Handlungskonzepte unter realitätsnahen Bedingungen
  • Reflexion und Analyse des eigenen Verhaltens und Entwicklung individueller Kompetenzen
  • Erweiterung und Festigung von Handlungsrepertoire auf spielerische Weise
  • Bezug zu unterschiedlichen Themen möglich