Corona-konforme Weihnachten – trotz Kontaktbeschränkungen ein riesen Spaß

08.12.2020
Haben Sie schon Pläne für Ihre Weihnachtsfeier? Vieles läuft dieses Jahr nicht so wie sonst. So auch die jährliche Weihnachtsfeier, egal ob Betriebs- oder Familienfeier. Doch anders heißt nicht immer gleich schlechter.
Melanie Brugger
Melanie Brugger

Nur, weil man sich nicht persönlich treffen darf, bedeutet das ja noch lange nicht, dass die Weihnachtsfeier komplett ins Wasser fallen muss. Es ist nur etwas Kreativität gefragt.

Wir haben uns überlegt, wie die Weihnachtsfeier auch in diesem Jahr zu einem schönen Event mit Kollegen oder den Liebsten werden kann.

  • Treffen Sie sich mit einem weiteren Haushalt draußen zum gemeinsamen Weihnachtsgrillen.
  • Planen Sie für Ihre Familie oder Freunde eine Weihnachtsschnitzeljagd.
  • Packen Sie sich warm ein und gehen Sie bei Ihren Bekannten und Verwandten auf einen Fensterbesuch vorbei, egal ob für ein Weihnachtsständchen oder zum Christbaumloben von der Straße aus.
  • Treffen Sie sich zu einem virtuellen Dinner. Schalten Sie sich über Videostream zusammen und kochen sich etwas Leckeres.
  • Planen Sie sich verschiedene Timeslots für verschiedene Bekannte oder Verwandte über die Weihnachtsfeiertage ein, z.B. für den Weihnachtsmorgen mit einem gemeinsamen Frühstück, dem Weihnachtsmittag mit kleinen Leckereien und dem gewohnten Weihnachtsschmaus zum Abendessen. Oder weiten Sie das ganze über die 2 Feiertage aus.
  • Treffen Sie sich am See, im Garten oder Park mit einem weiteren Haushalt auf ein Lagerfeuer, einen Punsch und ein Stockbrot.
  • Probieren Sie mit Freunden oder Kollegen bei einem gemeinsamen virtuellen Winetasting neue Weine aus. Geht auch mit Bier, Whisky, Gin oder Schokolade für alle, die keinen Wein mögen.
  • Machen Sie einen gemeinsamen virtuellen Spieleabend, ob mit Pub Quiz, Montagsmaler, virtuellen Escaperoom oder mit Trinkspielen
  • Geben Sie Ihren Liebsten eine virtuelle Lesung aus Ihrem Lieblingsbuch.
  • Unternehmen Sie mit einem weiteren Haushalt eine Nachtwanderung mit Glühwein und Plätzchen im Rucksack.
  • Machen Sie mit Ihren Kollegen, Freunden, Nachbarn oder Familie dieses Jahr mal ein Motto-Wichteln per Post. Schicken Sie sich gegenseitig die Geschenke nach Hause und treffen sich dann per Videostream zum Auspacken. Ideen für Mottos sind z.B. was Selbstgemachtes, mein leckerstes Rezept + 1 Zutat dazu, 1 Einladungsgutschein für die Zeit nach Corona (z.B. auf ein Glas Sekt).

 Wir wünschen Ihnen viel Spaß!