Deutschland Test: Bestes Institut für berufliche Bildung
Kontakt Seminare Seminarportfolio 2018
Inside Inhouse

Neu in Führung – wie gelingt ein guter Start?

Für ein mittelständisches Unternehmen aus der Gesundheitsbranche bieten wir seit mehreren Jahren ein Entwicklungsprogramm für Nachwuchsführungskräfte auf der Ebene Teamleiter an. Ziel ist es, die Führungskräfte auf ihre neue Rolle vorzubereiten bzw. diese dabei zu begleiten, denn die Herausforderungen für neue Führungskräfte sind vielfältig.

Renate Vochezer
Renate Vochezer
Dipl.-Betriebswirtin (FH)

Das Entwicklungsprogramm startet mit dem Modul „Führung und Persönlichkeit“. Hier setzen sich die Teilnehmer zum einen mit ihrer neuen Rolle und zum anderen mit ihrer eigenen Persönlichkeit auseinander, denn gemäß unserem Führungsansatz ist die Selbstführung eine wichtige Voraussetzung, um andere führen zu können. Dabei wird auch dem Aspekt „vom Kollegen zur Führungskraft“ Rechnung getragen. Unterstützt wird die Reflexion der eigenen Führungspersönlichkeit durch den Persönlichkeitstest „Golden Profiler of Personality“, in welchem u.a. persönliche Muster und Stressreaktionen verdeutlicht werden.

Im zweiten Modul „Führung und Organisation“ lernen die Teilnehmer relevante Führungsinstrumente kennen. Sie befassen sich dabei mit dem Zielvereinbarungs- und Beurteilungsprozess des Unternehmens und sie lernen, wie sie ihre Mitarbeiter motivieren können. Weiterhin setzen sie sich mit ihrer Sandwich-Position auseinander.

Mit dem dritten Modul „Kommunikation und Konfliktmanagement“ üben die Teilnehmer in Rollenspielen die Durchführung von Mitarbeitergesprächen und die Bearbeitung von Konfliktthemen. Ein wesentlicher Aspekt ist dabei die Haltung und Methodik im Rahmen von Feedbackgesprächen.

Den Teilnehmern steht während des gesamten Programms ein Kontingent von 2 Coachingstunden zur Verfügung. Dieses können sie entsprechend ihres zeitlichen Bedarfs bei Trainern ihrer Wahl abrufen, um persönliche Themen (wie z.B. Konfliktfälle) zu bearbeiten oder um Unterstützung zum Transfer zu erhalten. Ergänzend haben die Teilnehmer während der Programmlaufzeit (und noch 1 Jahr danach) Zugriff auf ein Web Based Training zum Thema Arbeitsrecht und AGG, welches über unseren eCampus angeboten wird.

Für weitere Informationen steht Ihnen unsere Seniorberaterin Renate Vochezer gerne zur Verfügung.

Advance - Online lesen!
Sinn und Führung: Ein Experiment
Advance, das kostenlose Magazin der Akademie
Aktuelle Ausgabe lesen
Der Akademie Newsletter
Werden Sie Teil der Akademie Welt

News exklusiv für Abonnenten

Zum Newsletter anmelden: