Kontakt Seminare Akademie Forum 2019
Die Kolumne

Digital Leadership: Mit diesem Mindset gelingt Ihre digitale Transformation

Führungskräfte haben es schwer: Mitarbeiter an verschiedenen Orten, nie nachlassender Erfolgsdruck, jederzeit schnell Entscheidungen treffen zu müssen, innovativ und disruptiv zu sein. Das schreit nach einem neuen Mindset. Nach einem Perspektivwechsel. Nach einer neuen Leadership-Strategie.

Christiane Brandes-Visbeck
Christiane Brandes-Visbeck

1. Kommunikation: Ihr digitales Wirtschaftswunder werden Sie erleben, wenn Ihr Team zeitgemäß kommuniziert und netzwerkt. Smartphones und Laptops sind keine Statussymbole mehr, sondern notwendige Tools für virtuelle Collaboration. Zu jeder Zeit. An jedem Ort.

2. Ziele: Kulturwandel und Umdenken heißt, sich einzugestehen, dass in disruptiven Zeiten keiner weiß, was das Morgen bestimmt. Ihre Ziele hängen nicht von Visionen und Businessplänen ab, sondern von dem, was heute möglich ist. Agieren Sie nach dem Tim-Mälzer-Prinzip: Kühlschrank auf, Inhalt scannen, Rezept ausdenken und sofort ein leckeres Gericht zubereiten. Wenn’s gefällt, haben Sie Ihr erstes Ziel erreicht. Wenn nicht, dann geben Sie nicht auf. Nur wer entschlossen bleibt, wird im Wettbewerb um die Pole-Position überleben.

3. Ressourcen: Ihre wichtigste Ressource ist Ihr Team. Investieren Sie in Ihre Mitarbeiter. Entwickeln Sie deren Stärken, kennen Sie deren Bedürfnisse. Reden Sie miteinander. Hören Sie hin. Und vergessen Sie „Ja, aber“! Sich austauschen, gemeinsam neue Regeln entwickeln, Konflikte erkennen und gemeinsam lösen - das ist die neue Prozessoptimierung.

4. Innovation und Disruption: Sie werden vielleicht keinen Roboter entwickeln, aber Sie können das, was Sie immer gemacht haben, kritisch hinterfragen, Überflüssiges abhaken und neue Wege gehen. Captain Kirk aus „Star Trek“ ist so ein Digital Leader: Mutig geht er mit seinem vielseitigen Team auf Mission, um neue Welten zu entdecken. Das können Sie doch auch! Oder?

5. Treiber: Jeder Mensch ist anders. Den einen motiviert der Wettbewerb, den anderen, das Richtige zu tun, und der Dritte will den Platz an der Sonne. So vielfältig die Treiber sind, so vielfältig sind Ihre Hebel. Überzeugen Sie motivierte Mitarbeiter und beginnen sie gemeinsam mit ihrer Mission. Laden Sie auch die Zweifler ein. Und finden Sie eine Lösung für diejenigen, die zurück bleiben werden. Vielleicht ein Job bei der Bodenstation?

6. Mut: Dringlichkeit erzeugt Klarheit, Entschlossenheit Anerkennung und Respekt. Für diese Route gibt es kein Navi. Machen Sie sich einfach auf den Weg. Finden Sie Ihren Flow. Umwege und Sackgassen gehören dazu. Sorgen Sie jederzeit für Gelassenheit, Proviant und gute Stimmung. Dann wird auch das Glück der Erfolgreichen Ihre Reisegruppe begleiten.

Sie müssen jetzt schmunzeln? Dann habe ich mit dieser Leadership-Liste ja alles richtig gemacht.

Advance - Online lesen!
ARBEITSZEIT IST LEBENSZEIT
Advance 02/18
Advance lesen
Der Akademie Newsletter
Werden Sie Teil der Akademie Welt

News exklusiv für Abonnenten

Zum Newsletter anmelden: