Kontakt Seminare Akademie Forum 2019
Mensch vs. KI: Wohin geht's!?

Journal - Das Magazin der Akademie

Mensch vs. KI: Wohin geht's!?

Wo sind Sie gedanklich, in der Auseinandersetzung mit Künstlicher Intelligenz im Kontext Ihrer Arbeit? Experten gehen davon aus, dass die KI in absehbarer Zeit noch nicht in der Lage ist, das Management abzulösen. Gleichzeitig entwickelt sich Technologie exponentiell, so dass KI ein nützliches Werkzeug in der Entscheidungsfindung werden wird. Auch im Coaching sind Bots vorstellbar. Sie werden nicht das komplette Coaching ersetzen, können aber in der Vor- und Nachbereitung von Coachings-Sessions genutzt werden.

Interview

Führungskräfteentwicklung mit Virtual Reality

Neben künstlicher Intelligenz, Blockchain und Internet of Things gehört Virtual Reality zu den wichtigsten Aspekten von Digital Leadership, damit Führungskräfte die Herausforderungen der digitalen, interaktiven Zusammenarbeit effektiv meistern können. In Kooperation mit HRForecast hat die Akademie eine Stakeholderanalyse mit Virtual Reality entwickelt, die nun in der Führungskräfteentwicklung eingesetzt wird. Wie sich Führungskräfte auf eine digitale Führungskultur vorbereiten können, verrät Christian Vetter, der Co-Founder von HRForecast.

Die Kolumne

Lernen Sie schon oder quälen Sie sich noch?

Mein erstes Corporate Learning Camp. Und nicht nur das. Es war auch die erste UNkonferenz bzw. „Barcamp“ dieser Größenordnung, die ich besucht habe. Knapp 300 Teilgeber mit Schwerpunkt Kompetenzentwicklung und 100 mögliche Sessions an zwei Tagen. Ich muss zugeben, ein wenig aufgeregt, vor allem aber sehr neugierig war ich darauf, was mich an den beiden Tagen erwarten würde.

Coaching - Melanie Hasenbein
Coaching

Der Chatbot als zukünftiger Coach!?

Chatbots sind aktuell in aller Munde und werden im Business bereits an verschiedenen Stellen mit steigender Tendenz eingesetzt. Ein Chatbot ist ein Dialogsystem mit sprachlichen Fähigkeiten textueller und auditiver Art. Insbesondere in der Kunden- und Servicebetreuung finden sie ihren Einsatz. Sie basieren auf künstlichen neuronalen Netzwerken und sind dazu in der Lage, Muster zu erkennen. Sie sind neutrale Zuhörer, ohne persönlich zu werten und zu beurteilen. Da stellt sich zwangsläufig die Frage, ob ein Chatbot nicht auch ein guter Coach sein könnte?

Journal - Das Magazin der Akademie
Advance - Online lesen!
ARBEITSZEIT IST LEBENSZEIT
Advance 02/18
Advance lesen
Der Akademie Newsletter
Werden Sie Teil der Akademie Welt

News exklusiv für Abonnenten

Zum Newsletter anmelden: