Deutschland Test: Bestes Institut für berufliche Bildung
Kontakt Seminare Seminarportfolio 2018
Schaufenster

Preview Symposium 2017 - Design Thinking ist mehr als Post-its kleben!

Design Thinking - Mehr als Post-its kleben

Design Thinking ist für die einen nur eine Innovationsmethode und für die anderen bereits eine neue Managementphilosophie. Doch was verbirgt sich konkret dahinter? Design Thinking ist erfinderisches Denken in interdisziplinären Teams mit konsequenter Kundenfokussierung. Das Ziel ist, nicht einfach nur neue Ideen zu entwickeln, sondern Problemstellungen des Kunden zu lösen.

Andreas Fehr
Andreas Fehr

Mit Design Thinking rücken Sie als Mensch mit Ihren Bedürfnissen in den Fokus. Dabei verlieren wir aber nie die technische Umsetzbarkeit und Wirtschaftlichkeit der neuen Produkte oder Dienstleistungen aus den Augen.

Design Thinking Ablauf

Wir sind auf der Suche nach einem echten Bedürfnis, welches wir mit einer Innovation bedienen können. Dafür werden die Wünsche der Kunden ergründet und versteckte Treiber erforscht. Dann geht es darum, Ideen nicht auszudiskutieren, sondern diese durch Prototypen schnell erlebbar zu machen. In Quick-Tests mit Kunden werden kostengünstig Schwachstellen aufgedeckt und Ideen auf ihre Marktfähigkeit überprüft. Dabei ist frühzeitiges Scheitern nicht nur erlaubt, sondern sogar erwünscht. Denn so ist es möglich, sich in kurzen Entwicklungsschleifen einem idealen Produkt anzunähern. Wir orientieren uns hier an dem Zitat von Woody Allen: “If you’re not failing every now and again, it’s a sign you’re not doing anything very innovative.”

In diesem 90-minütigen Workshop arbeiten Sie gemeinsam mit weiteren Führungskräften und uns Design Thinking Facilitators (Andreas Fehr und Michael Sabah) an Ihrem ganz persönlichen Seminar der Zukunft. Am Ende wird über die jeweiligen Prototypen abgestimmt. Den Gewinner-Prototyp bieten wir im Rahmen unserer Möglichkeiten (an Führungsseminaren auf dem Mars arbeiten wir aktuell) in unserem Seminarprogramm 2018 an. Sie können natürlich als Teilnehmer des Symposiums an diesem Seminar zum Sonderpreis teilnehmen.

Was erleben Sie in diesem Workshop?

  • Sie entwickeln im interdisziplinären Team innovative, erfolgversprechende Seminarideen und machen diese erlebbar.
  • Jede Menge Spaß und natürlich viel fachliches Know-how zum Thema Design Thinking. Vorkenntnisse Ihrerseits sind nicht erforderlich.
  • Sie wenden wesentliche Design-Thinking-Elemente an und lernen, die Perspektive zu wechseln.
  • Nehmen Sie nützliche Tools für Ihre Führungsaufgaben mit in Ihren beruflichen Alltag.

Sie wollten schon immer mal wissen, was Design Thinking überhaupt ist und wie man diese Methode in der Praxis konkret umsetzt? Dann besuchen Sie uns doch einfach am 10. November 2017 auf dem Akademie Symposium in Stuttgart. Wir freuen uns, gemeinsam mit Ihnen das Seminar der Zukunft entwickeln und umsetzen zu dürfen.

Ihr Andreas Fehr und Michael Sabah

Symposium 2017
Advance - Online lesen!
Sinn und Führung: Ein Experiment
Advance, das kostenlose Magazin der Akademie
Aktuelle Ausgabe lesen
Der Akademie Newsletter
Werden Sie Teil der Akademie Welt

News exklusiv für Abonnenten

Zum Newsletter anmelden: