Deutschland Test: Bestes Institut für berufliche Bildung
Kontakt Seminare Seminarportfolio 2018
Schaufenster

Was hat Rhetorik mit Aikido zu tun?

Rhetorik und Aikido sind Kunstlehre und Kunstübung zugleich. Beide Disziplinen sehen den Schüler ganzheitlich und gehen weit über die Vermittlung von Regeln und Techniken hinaus.

Albert Thiele
Albert Thiele
Dr. rer. pol.

Im Mittelpunkt des Trainings steht ein grundlegendes Lernziel: die Entwicklung Ihrer persönlichen Standfestigkeit, also Ihrer Verwurzelung im Boden, ohne die jede weitere Technik wertlos wäre. Zur Standfestigkeit gehören auch Flexibilität und Agilität in der Interaktion, damit Sie rasch auf unerwartete Aktionen und plötzliche Angriffe reagieren können. Wer nur standhaft ist, bietet zu viel Angriffsfläche. Wer keinen festen Standpunkt hat, kommt leicht ins Wanken. Der Baum steht seit Jahrhunderten als Sinnbild für diese Eigenschaften. Er verdankt seine Stabilität sowohl seinen Wurzeln als auch der Beweglichkeit seiner Krone, die sich an veränderte Wind- und Wetterbedingungen anpasst.

Wie bei Kampfkünsten geht es auch bei der Redekunst darum, sich zunächst das relevante Know-how anzueignen, es durch stetiges Üben zu festigen und dann übend anzuwenden. Ganz oben auf der Agenda stehen diese beiden Lerninhalte: der selbstbewusste Auftritt und die mutige Personalisierung der Botschaften. Die Fähigkeit, bei kritischen Einwänden klug zu navigieren, manipulative und überraschende Fragen geschickt zu kontern und kampfdialektische Angriffe mit einem ‚Argumentations-Aikido‘ zu neutralisieren.

Sie haben die besten Chancen, Ihre rhetorischen Fähigkeiten auf ein höheres Niveau zu heben, wenn Sie sich nachhaltig für die Kunst des Redens und Argumentierens begeistern und neue Herausforderungen leidenschaftlich annehmen. Dabei ist jede Gelegenheit im Alltag die beste Gelegenheit, um zu üben und Fortschritte zu machen!


Advance - Online lesen!
Sinn und Führung: Ein Experiment
Advance, das kostenlose Magazin der Akademie
Aktuelle Ausgabe lesen
Der Akademie Newsletter
Werden Sie Teil der Akademie Welt

News exklusiv für Abonnenten

Zum Newsletter anmelden: