360 Grad Feedback

Das 360 Grad-Feedback ist ein Beurteilungsverfahren, bei dem Führungskräfte von mehreren Personen (Vorgesetzen, Kollegen, Mitarbeitern oder externen Kunden) anhand eines vorgegebenen Bogens schriftlich beurteilt werden. Häufig werden diese Beurteilungen noch durch eine Selbsteinschätzung ergänzt. Sinnvoll ist es außerdem, dieses aufwendige Beurteilungsverfahren durch Feedbackgespräche zu ergänzen, um wirkliche Veränderungen zu erreichen.