Asset: Vermögenspositionen

Begriff aus amerikanisch/internationalen Bilanz-Schemata für die Vermögenspositionen, also den Aktiva. Allerdings ist die in den US-GAAP und IAS für Vermögenswerte verwendete Bezeichnung "Asset" umfassender als der Begriff des Vermögensgegenstandes in der deutschen Handels- und Steuerbilanz. Ein "Asset" liegt vor, wenn ein Unternehmen wirtschaftlich über ein Gut oder Recht verfügt und hieraus zukünftig ein Nutzen (Ertragspotential) gezogen werden kann und dieser Nutzenzufluss auch "wahrscheinlich" ist. Ferner müssen die Werte bzw. die zugehörigen Anschaffungskosten zuverlässig ermittelt werden können.