Aussendienst-Controlling

Teil des Marketing/Vertriebs-Controllings zur Steuerung und Kontrolle der Außendienstaktivitäten eines Unternehmens. Dabei stehen folgende Betrachtungen im Vordergrund:

  • Erreichung von Ertragszielen ( z.B. Umsatz -> Deckungsbeitrag )
  • Effizienz von Kundenbesuchen und Verkaufsgesprächen
  • Entlohnungs-, Provisions- und Prämiensysteme
  • Konkurrenzverhalten im Außendienst
  • Kundenstrukturanalysen (Groß-/Klein-Kunden, Alt-/Neu-Kunden, Wiederholungskäufer, Stammkunden)
  • Mahnquoten
  • Reklamationsquoten
  • Entwicklung der durchschnittlichen Auftragsgröße
  • Messung des Bekanntheitsgrades