Betriebsdatenerfassung

Im Rahmen der Fertigung, Fertigungsplanung und -steuerung werden produktionsrelevante Daten gesammelt, gespeichert und analysiert. Hierzu gehören auftragsbezogene Daten (z.B. Produktionszeit), maschinenbezogene Daten (z.B. Stör- und Ausfallzeit), mitarbeiterbezogene Daten (z.B. Anwesenheitszeit) sowie materialbezogene Daten (z.B. Materialverbrauch, Ausschuss). Diese bilden die Grundlagen für das Produktionsplanungs- und Steuerungssystem (PPS) und sind außerdem wichtige Informationen für ein funktionierendes Controlling (z.B. Maschinenstundensatz-Rechnung, Budget- und Kostenkontrolle).