EBITDA

“Earnings before Interest, Taxes Depreciation and Amortisation” bezeichnet das Betriebsergebnis (“Gewinn”) vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen. EBITDA ermittelt ein operatives Ergebnis ohne steuerliche, finanzielle und investitionsbezogene Einflüsse. Man erhält praktisch eine Messgröße für den unmittelbaren Erfolg im Kerngeschäft eines Unternehmens.