Geschäftsführung

Die Geschäftsführung ist das von den Eigentümern eines Unternehmens bestellte Führungsorgan (Manager). Die Rechte bzw. die Pflichten zur Geschäftsführung sind abhängig von der Rechtsform des Unternehmens. Die Mehrzahl der klein- und mittelständischen Betriebe sind derzeit noch Inhaber-Unternehmen. Typische Rechtsformen sind Kapitalgesellschaften (z.B. AG, GmbH), bei denen der Vorstand bzw. die Geschäftsführung Management-Funktionen ausüben.