Kapitalumschlag

Der Kapitalumschlag ist eine verbreitete Kennzahl zur Beurteilung der (Lager-)Bestandspolitik eines Unternehmens und errechnet sich wie folgt:

Kapitalumschlag = Umsatz / Gesamtkapital

Die Aussagekraft des Kapitalumschlags

Aussagefähig ist diese Kennziffer allerdings nur im brancheninternen Zeit- oder Betriebsvergleich, da es wegen unterschiedlicher Kapitalbindung branchenbedingt erhebliche Abweichungen gibt. Der Kapitalumschlag ist wichtiger Bestandteil zur Berechnung des Return on Investment (ROI).