Kapitalwert

Der Kapitalwert bezeichnet den Wert aller Zahlungen, die mit einer Investition in Zusammenhang stehen. Er ist die Differenz der Summe aller Barwerte (auf-oder abgezinste Einnahmen oder Ausgaben) der Einnahmen und Ausgaben. Der Kapitalwert hat bei Wirtschaftlichkeitsrechnungen nach der Kapitalwert-Methode große Bedeutung.

Kapitalwert = Summe(Barwerte) - Kapitaleinsatz

oder mathematisch genauer und als Cash-Flow-Darstellung.