Lean-Management

Hauptansatzpunkt des Lean Management(deutscher Begriff: "schlankes Management") ist schlicht dieweitmöglichste Kostenminimierung im Rahmen des erforderlichenLeistungsprozesses und gegebener Qualitäts- und Produktivitätsstandards. DieRealisierung erfolgt durch die Lean-Production (deutscher Begriff:"schlanke Produktion").

Wesensbestimmende Merkmale derLean-Production sind:

- Abbauunnötiger Spezialisierung (evtl. Reduktion der Fertigungstiefe),

- TotalQuality Management zur Kunden-Zufriedenheit,

- Reduktionder Entwicklungszeiten (FuE-Zyklen),

- ParalleleEntwicklung von Neuprodukten und Produktionsmitteln (Simultaneous Engineering),

- EngeZusammenarbeit mit Zulieferern der Produktion ('Just-in-Time'),

- Delegationvon Lagerfunktion und Qualitätskontrollen auf Zulieferer,

- Einsatzvon Teammodellen (Arbeitsgruppen) zur Verbesserung von Verantwortlichkeit und Motivation.