Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement ist das zielorientierte Streben nach Qualität von Produkten und Prozessen im Unternehmen. Vielfach wird der Begriff des Qualitätsmanagements in der betriebswirtschaftlichen Praxis als Total-Quality-Management (TQM) bezeichnet. Hier soll Qualität insbesondere organisatorisch durch die Einführung von Lenkungsausschüssen, TQM-Beauftragten, Qualitätszirkeln oder -Projektgruppen, intensiver Mitarbeiterschulung und internem Vorschlagswesen erreicht werden.

Um die subjektive Qualitätsanmutung beim Konsumenten zu fördern, wird bei Produkten auch auf Design, Warenzeichen oder psychologische Ansprache (z.B. durch Testberichte) verstärkt Wert gelegt. Als objektive Qualitätsmessstäbe werden aber - nach wievor - Termintreue, Verfügbarkeit, Reklamationsquote sowie Prüf- und Fehlerkosten angeführt.