Suggestopädie

Suggestopädie lässt sich als Lehrmethode zur effektiven Vermittlung von Wissen mittels suggestiver Techniken definieren. Es ist eine sanfte Lehrmethode, die es vermeidet, den Lernenden unter Stress zu setzen und stattdessen versucht, den Lernvorgang so anregend, angenehm und entspannend wie möglich zu gestalten.