Wirtschaftlichkeit

Wirtschaftlichkeit ist ein Teilprinzip des ökonomischen Prinzips. Im Gegensatz zur Produktivität, wo Mengen oder Zeiteinheiten im Vordergrund stehen, werden bei der Wirtschaftlichkeit wertmäßige Input- und Output-Größen (z.B. Kapital und Gewinn, Kosten und Leistung) in Geldeinheiten bewertet und untersucht.