Das Akademie Forum 2018

Wie bleibt eine Organisation so flexibel, wach und initiativ, dass sie sich den sich ständig ändernden Voraussetzungen im Markt schnell und zielgerichtet anpassen kann? Die klassische Top-Down-Hierarchie erweist sich zunehmend als ungeeignet. Entscheidungen müssen schnell getroffen werden, es braucht Freiheit für das Ausprobieren, das Experimentieren. Das 3. Akademie-Forum am 19.04.2018 beleuchtet, wie Organisationen zugunsten von höherer Flexibilität, Kundenorientierung und Wertschöpfung weiterentwickelt werden können. Vier Experten berichten von ihren Strategien, eine Unternehmensstruktur dafür neu auszurichten und die Organisation neu zu gestalten. Vier Experten aus Unternehmen, die unmittelbar den Wandel spüren und Wege finden mussten und müssen, schildern, wie sie ihre Organisation umgestaltet haben. Welche Wege sich bewährt und welche Strategien versagt haben. Die Speaker bei Akademie-Forum 2018 sind:

  • Frank Schmidt, Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH
  • Miriam Schilling, VAUDE Sport GmbH Co. KG
  • Achim Hensen, Purpose Stiftung
  • Jochen Werne, Bankhaus August Lenz & Co. AG

Wie in jedem Jahr werden alle Referenten nach den Vorträgen in Workshops mit den Teilnehmern arbeiten, um ihre Erfahrungen ganz praktisch weiter zu geben. Im direkten Gespräch können die Teilnehmer ihre eigenen Fälle diskutieren und neue Ideen entwickeln.

Wer sich bis zum 31. Januar 2018 anmeldet, erhält den günstigen Frühbucherpreis. Alle weiteren Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.