Kontakt Seminare Akademie Forum 2019

Verstehen und Klären in realen und virtuellen Welten

Coaching-Ausbildung der Akademie für Führungskräfte bietet einen fundierten Einstieg in das Coaching in realen und virtuellen Welten

Überlingen, 02. Januar 2018

Im März 2018 startet die nächste Ausbildung zum Coach im Business der Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft (Überlingen). An neun Präsenztagen, drei virtuellen Trainings per Internet und zwei Lerngruppentagen lernen die Teilnehmer, wie sie die Werkzeuge professionellen Coachings anwenden können. Das Curriculum verbindet gezielt die Gemeinsamkeiten und Unterschiede von Präsenzcoaching und Coaching im virtuellen Raum. Die Qualifizierung richtet sich an zwei Zielgruppen: an Personalentwickler, die sich neue berufliche Perspektiven erschließen möchten und an Führungskräfte, die Coaching für sich als Führungsinstrument in agilen und digitalen Arbeitswelten entdecken wollen.

Am Beginn steht eine intensive Standortbestimmung und Reflexion über die zukünftige Rolle als Coach. An den Präsenztagen in Bad Brückenau (Unterfranken) lernen die Teilnehmer Modelle, Diagnose- und Interventionsmethoden für die Begleitung in Veränderungsprozessen kennen. Begleitende virtuelle Module zeigen auf, welche neuen Möglichkeiten und Herausforderungen das digitale Coaching bietet. Zum Beispiel lernen die Teilnehmer, worauf sie in der virtuellen Kommunikation besonders achten müssen, wenn sie dem anderen nicht gegenübersitzen. Außerdem beginnen sie damit, einen virtuellen Coachingprozess zu planen und zu strukturieren. In zwei selbstorganisierten Lerngruppentreffen vertiefen die Teilnehmer die Themen der Ausbildung. Dazu üben sie verschiedene Methoden des Feedbacks ein. Über eine Lernplattform vertiefen sie ihre Erfahrungen und Erkenntnisse in den Selbstlernmodulen.

Hier finden Sie alle Termine und weitere Informationen zur Ausbildung zum Coach im Business.


Advance - Online lesen!
ARBEITSZEIT IST LEBENSZEIT
Advance 02/18
Advance lesen
Der Akademie Newsletter
Werden Sie Teil der Akademie Welt

News exklusiv für Abonnenten

Zum Newsletter anmelden: