BI212

Betriebswirtschaftliches Know-how

Die Welt von Kennzahlen, Bilanz und Rechnungswesen
(56 Bewertungen)
  • Icon
    2 Tage
  • Icon
    max. 12
  • Icon
    Beginn1. Tag 09:00
    Ende2. Tag 17:00
1390,-
(1654,10 € inkl. MwSt.)
In Ihrem Verantwortungsbereich als Fach- oder Führungskraft wird von Ihnen erwartet, die wirtschaftliche Lage Ihres Bereiches zu verstehen, zu analysieren und zu vertreten sowie gute betriebliche Entscheidungen zu treffen. Damit Sie diesen Aufgaben kompetent nachkommen können, sind Sie gefordert die betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge in Ihrem Unternehmen professionell beurteilen zu können.

In diesem Seminar lernen Sie die wichtigsten Begrifflichkeiten rund um Bilanzen, Gewinn- und Verlustrechnung sowie Kosten- und Leistungsrechnung und Controlling kennen. Mithilfe von anschaulichen Beispielen aus der Praxis verstehen Sie deren Bedeutung und Auswirkungen auf Ihren Verantwortungsbereich. Sie trainieren sicher mit Kennzahlen umzugehen und erleichtern sich so die Zusammenarbeit mit Kaufleuten und Controllern in Ihrem Unternehmen.

Inhalte

Basiswissen von zeitgemäßem Controlling und wertorientiertem Management

  • Bestandteile des Rechnungswesens und zeitgemäßes Controlling
  • Externes Rechnungswesen zur Darstellung der Vermögens- und Ertragslage: struktureller Aufbau, Zusammenhang, Aussagekraft und Stellschrauben von Bilanz und GuV
  • Erfolgswirksamkeit von Rechnungsabgrenzung und Rückstellung
  • Das Wichtigste in Kürze: Unterschied HGB und IFRS
  • Gewinnbegriffe im Unternehmen kennen und interpretieren: EBT, EBIT, EBITDA und Co.
  • Die Profitabilität des Unternehmens einordnen und steuern mithilfe von Rentabilitätskennzahlen: ROI, ROE und ROS
  • Die Cashflow-Analyse zur Sicherung der Zahlungsfähigkeit im Unternehmen
  • Kosten- und Leistungsrechnung sowie innerbetriebliche Leistungsverrechnung (ILV) als Bestandteil des internen Rechnungswesens
  • Kostenarten-, Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung
  • Grundlagen für die Kalkulation
  • Variable und fixe Kosten: die Deckungsbeitragsrechnung
  • Business Case und Break-even: Investitionen und Projekte beurteilen
  • Aufgaben und Anforderungen des Controllings

Ihr Nutzen

Betriebswirtschaftliche Zusammenhänge erkennen und nutzen

  • Sie erschließen sich relevante betriebswirtschaftliche Zusammenhänge im Unternehmen und ziehen logische Rückschlüsse auf Ihren Verantwortungsbereich.
  • Sie kennen die Bedeutung der betriebswirtschaftlichen Kennzahlen, die Ihnen häufig in Ihrer Arbeit begegnen, wissen sie zu interpretieren und zielführend damit umzugehen.
  • Mithilfe zweckmäßiger Analysetools und betriebswirtschaftlichen Know-hows, treffen Sie fundierte betriebliche Entscheidungen.
  • In Gesprächen mit Vorgesetzten und Controllern treten Sie kompetent auf und repräsentieren Ihren Verantwortungsbereich sicher.

Methoden

Trainer-Input, Übungen, Diskussion, Gruppenarbeit an Fallbeispielen sowie Bearbeitung einer Fallstudie.
Trainer-Input, Praxis- und Handlungsorientierung, Erfahrungsaustausch und Gruppenarbeit
Trainer-Input, Praxis- und Handlungsorientierung, Erfahrungsaustausch und Gruppenarbeit

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aller Abteilungen, die mit betriebswirtschaftlichen Fragestellungen konfrontiert werden und die ganzheitlichen Zusammenhänge im Unternehmen besser verstehen wollen sowie Mitarbeiter, die ihr betriebswirtschatliches Wissen auffrischen möchten.

Ihre Trainer

Icon

Anrechenbarkeit des Seminars

Das Seminar Betriebswirtschaftliches Know-how ist wie folgt anrechenbar:

Initiative gut beraten
  • 13 Stunden Bildungszeit

Alle Termine im Überblick

BI212 - Management

Betriebswirtschaftliches Know-how

Die Welt von Kennzahlen, Bilanz und Rechnungswesen
1390,-
(1654,10 € inkl. MwSt.)
Karlsruhe
Hamburg
Köln
Unterhaching b. München

Kundenstimmen

Michael Moll
empfehlenswert
Das Seminar ist gut strukturiert und sehr informativ. Der Referent Michael Edinger vermittelt das sehr zahlenlastige Thema genial erfrischend und praxisbezogen. Ich habe mich bereits für das Aufbauseminar in Leipzig angemeldet und freue mich auf weitere betriebswirtschaftliche Erkenntnisse. PRO: Qualität des Seminars und des Referenten CONTRA:

Kontakt & Beratung

Wir beraten Sie persönlich für die passende Weiterbildung auf Ihrem individuellen Karrierepfad. Gerne können Sie uns bei Fragen zur Buchung oder anderen organisatorischen Themen kontaktieren.