Deutschland Test: Bestes Institut für berufliche Bildung
Kontakt Seminare Seminarportfolio 2018
  • FO242
  • 2 Tage
  • max. 12

Change Management (2)

Führen in Veränderungsprozessen

Change Management eröffnet Ihnen Möglichkeiten, sich selbst und Ihre Mitarbeiter souverän durch die Herausforderungen von Veränderungsprozessen zu führen.

Mitarbeiterführung in unternehmerischen Veränderungsprozessen stellt Führungskräfte oft vor besondere Herausforderungen. Hier ist neben der Bewältigung des Tagesgeschäfts eine Führungsmethodik gefragt, die das Engagement der Mitarbeiter für die Veränderung weckt sowie Blockaden und Widerstände erfolgreich löst.
In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie sich selbst und Ihre Mitarbeiter sicher und souverän durch die Herausforderungen eines komplexen Veränderungsprozesses führen. Sie lernen die Erfolgsfaktoren wirksamer Kommunikation in Veränderungsprozessen kennen, damit mögliche Blockaden in Ihrem Team abgebaut und die Energien und Kräfte für Veränderungen aktiviert werden können.

Ihr Nutzen

Souveränes Führungsverhalten in Veränderungsprozessen

  • Sie erkennen, welches Führungsverhalten in welchem Kontext gefordert ist. 
  • Sie gewinnen Sicherheit in der eigenen Führungsrolle im Veränderungsprozess und stärken diese. 
  • Sie führen Mitarbeiter souverän und wirksam in Veränderungsprozessen.

Inhalt

Führen durch Veränderungen - durch Veränderungen führen

  • Wesentliche Elemente einer förderlichen Führungskultur 
  • Bewusstes Gestalten der eigenen Führungsrolle 
  • Dem Druck in Sandwichpositionen standhalten und Herausforderungen souverän managen 
  • Dos and Don'ts von Führung während eines Change-Prozesses 
  • Die verschiedenen Change-Phasen: die sachliche und emotionale Dynamik in Change-Situationen verstehen 
  • Etablieren einer unterstützenden Veränderungskultur im Team 
  • Mitarbeiter für Veränderungen sensibilisieren: Veränderungsbereitschaft und -motivation bei Mitarbeitern stärken 
  • Unterschiedliche Veränderungstypen von Mitarbeitern erkennen und mit Empathie den Unsicherheiten entgegenwirken 
  • Analyse von und Umgang mit Widerstand

Methode

Theorieeinheiten und vielfältige Übungen mit starkem Praxisbezug

Kurze Theorieeinheiten, Gruppenarbeit anhand von Praxisfällen der Teilnehmer, Selbstreflexion, Feedback, Erfahrungsaustausch, Rollenübungen.


Zielgruppe

Führungskräfte und Projektleiter

Führungskräfte und Projektleiter, die Change-Projekte durchführen und ihre Führungs- und Kommunikationskompetenz erweitern möchten.


Transfer-Coaching

Zur Steigerung Ihres Lern- und Umsetzungserfolges empfehlen wir für die Zeit nach dem Seminar 2 Stunden individuelles Transfer-Coaching.

Paketpreis (Seminar und TC)

1840,- EUR zzgl. MwSt.
(2189,60 EUR incl. MwSt.).

Teilnehmerhinweis

Die Teilnahme am Seminar FO240 Change Management (1) wird nicht vorausgesetzt, wenn Sie bereits über vergleichbare Vorkenntnisse verfügen.
Wir empfehlen die Übernachtung im Seminarhotel, da u. a. Abendeinheiten möglich sind.


Seminar anrechenbar

Das Seminar Change Management (2) ist wie folgt anrechenbar:

 Professional Development Units  

  • 12 PDUs im Bereich Leadership und 

  • 2 PDUs im Bereich Strategic & Business Management

 gut beraten 16 Punkte



Termine
  1. Unterhaching b. München Do-Fr, 02.11. - 03.11.2017 Beate Quast 1490,- (1773,10 € inkl. MwSt.)
  2. Hamburg Di-Mi, 15.05. - 16.05.2018 Beate Quast 1490,- (1773,10 € inkl. MwSt.)
  3. Unterhaching b. München Do-Fr, 02.08. - 03.08.2018 Beate Quast 1490,- (1773,10 € inkl. MwSt.)
  4. Dortmund Mo-Di, 12.11. - 13.11.2018 Beate Quast 1490,- (1773,10 € inkl. MwSt.)
Andere Kunden buchten auch:
Krisen frühzeitig erkennen und kritische Situationen souverän meistern
Strategien ganzheitlich entwickeln und implementieren

Teilnehmerbewertungen

Nur zu empfehlen

Miriam Schilling Das Seminar hat meine Erwartungen voll und ganz erfüllt. Die Seminarinhalte waren interessant und wurden von der Trainerin sehr gut vermittelt. Wir haben einige Instrumente kennen gelernt, die leicht im Arbeitsalltag einsetzbar sind. Frau Freyth ist sehr stark auf die Bedürfnisse der Gruppe eingegangen und hat nicht nur ihre Agenda durchgezogen. Während des Trainings gab es auch genügend Zeit sich mit den anderen Teilnehmern auszutauschen PRO: Man erhält viele nützliche Tipps die man direkt in den Arbeitsalltag einfliessen lassen kann. CONTRA:

Sehr gut vorbereitet und strukturiert, auf dem neuesten Stand der wiss. Diskussion. Hohe Praxisrelevanz.

Ulrich Kühn

empfehlenswert

Matthias Dangel-Erbacher Pro: Höherer theor. Background, super Tagungsort
Advance - Online lesen!
Sinn und Führung: Ein Experiment
Advance, das kostenlose Magazin der Akademie
Aktuelle Ausgabe lesen
Der Akademie Newsletter
Werden Sie Teil der Akademie Welt

News exklusiv für Abonnenten

Zum Newsletter anmelden: