Deutschland Test: Bestes Institut für berufliche Bildung
Kontakt Seminare Seminarportfolio 2018
  • BI219
  • 2 Tage
  • max. 8

Controlling für Nicht-Controller

Zahlen verstehen – sicher entscheiden – besser steuern

  • PDF herunterladen
  • Seminar merken

Wenn Sie die Fachbegriffe des Controlling verstehen, können Sie aus diesen Informationen auch wirtschaftliche Zusammenhänge erkennen und die Konsequenzen Ihrer eigenen Entscheidungen im Unternehmen absehen.

Was ist eigentlich genau der Deckungsbeitrag? Was der Cashflow? Und was haben EVA und ROI mit der Steuerung eines Unternehmens zu tun? Controller liefern eine Fülle an Informationen für die Unternehmensführung. Aber nur wer die Fachbegriffe versteht, kann aus diesen Informationen wirtschaftliche Zusammenhänge erkennen und die Konsequenzen eigener Entscheidungen absehen.
Durch dieses Seminar gewinnen Sie mehr Sicherheit für Ihre Aufgaben und werden zum kompetenten Gesprächspartner der Controllingabteilung. Die starke Praxisorientierung erleichtert Ihnen den Einstieg in die Welt der Kennzahlen. Sie erlangen in kurzer Zeit ein kompaktes und praxistaugliches Controllingwissen, das Ihnen den geübten Umgang und die Interpretation von Berichten und Kennzahlen erlaubt.


Ihr Nutzen

Controllingmethoden einschätzen und Controllingberichte beurteilen

  • Sie können einschätzen, welche Controllingmethoden und -instrumente zu verschiedenen Fragestellungen der Unternehmensführung passen.
  • Sie kennen die Bedeutung zentraler Inhalte von Controllingberichten und können dieses Wissen aktiv und kompetent in Gesprächen einsetzen.
  • Sie können Verfahren der Kosten- und Erlösrechnung sowie der Investitionsrechnung nachvollziehen und die ermittelten Ergebnisse sicher interpretieren.

Inhalt

Grundlagen von Kennzahlensystemen und Aufgaben des Controllings

  • Definition und Aufgabenbereiche des Controllings
  • Zentrale Kennzahlen zur Beurteilung von Erfolg (Ergebnis- und Rentabilitätskennzahlen) und Liquidität (Cashflow-Kennzahlen)
  • Kennzahlensysteme zur Unternehmenssteuerung
  • Grundlagen der Kosten- und Erlösrechnung
  • Kostenkalkulation
  • (Mehrstufige) Deckungsbeitragsrechnungen
  • Kennzahlen zur Beurteilung von Investitionsvorhaben (Kapitalwert, interner Zinsfuß, Amortisationsdauer)

Methode

Grundlagenvermittlung, Anwendungen und Diskussionen

Vortrag zur Vermittlung der Grundlagen, Fallstudien, Diskussion unternehmensspezifischer Besonderheiten, Ermittlung der erlernten Kennzahlen und ihre Anwendung auf das eigene Unternehmen.


Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte

Fach- und Führungskräfte, die für ihre Entscheidungsfindung ein solides Controllingbasiswissen benötigen.



Andere Kunden buchten auch:
Die Profitabilität professionell beurteilen
Sicher in Kostenrechnung, Investition und Controlling
Advance - Online lesen!
Sinn und Führung: Ein Experiment
Advance, das kostenlose Magazin der Akademie
Aktuelle Ausgabe lesen
Der Akademie Newsletter
Werden Sie Teil der Akademie Welt

News exklusiv für Abonnenten

Zum Newsletter anmelden: