Intensivprogramm: Empower yourself

Mit neurosystemischen Konzepten Potenziale entfalten und sich selbst stärken
  • Icon
    Dauer: 10 Tage
  • Icon
    5950,-Icon
    (7080,50 inkl. MwSt.)
  • Icon
    Nächste Termine
    01.02.2021 | Zyklus 1
    12.07.2021 | Zyklus 2
Sich selbst im Leben weiterzuentwickeln ist ein tief verankertes Bedürfnis in uns. Ziel ist es, die eigenen Talente und Fähigkeiten wirksamer im Alltag einzubringen und den Herausforderungen des Lebens kompetenter zu begegnen. Gerade in Situationen, die uns an innere Grenzen bringen, wünschen wir uns mehr Leichtigkeit. Wenn wir im Alltag unter Druck stehen, für uns wichtige Entscheidungen aufschieben oder unter dem eigenen Stress keinen klaren Gedanken mehr fassen können, fehlt uns die Fähigkeit zur Selbststeuerung. Wir wünschen uns dann selbstbestimmter auf unser Leben Einfluss zu nehmen und es nach unseren Bedürfnissen zu gestalten. Das Intensivprogramm „Empower yourself“ stellt diese sogenannte Selbstkompetenz in den Mittelpunkt. In drei Modulen können Mitarbeiter und Führungskräfte ihre inneren Potenziale stärken und nachhaltig ihre persönliche Selbststeuerungfähigkeit ausbauen.

Modul 1 richtet zunächst den Blick auf die eigene Persönlichkeit und die daraus entstehenden Erlebnis- und Verhaltensmuster im Alltag. Auf Grundlage Ihrer individuellen Ressourcen wird Ihr Umgang mit eigenen Mustern weiterentwickelt. Dabei gehen Sie aktiv in die Erfahrung Ihrer persönlichen Grenzen und erleben die Wirkung neuer Verhaltensweisen. Die daraus entstehenden Erkenntnisse stärken Sie darin, das eigene Verhalten im Alltag selbstverantwortlicher zu lenken. Sie enwickeln neue Wahlmöglichkeiten und Wachstumsimpulse für Ihre Selbstentwicklung.
 
Modul 2 fördert Ihre Fähigkeit, emotionale Herausforderungen in Beruf und Freizeit zielgerichtet zu steuern. Dabei lernen Sie belastendes Problemerleben in ressourcenvolle Erlebnisprozesse weiterzuentwickeln. Über die Nutzung neurosystemischer Konzepte wird es Ihnen möglich, mit inneren Gefühlen und Verhaltensimpulsen systematisch zu arbeiten und Ihre Handlungsfähigkeit zu stärken. So werden bislang überfordernde Situationen aus Beruf und Alltag für Sie aktiv beeinflussbar und können entsprechend Ihren Bedürfnissen gestaltet werden. 

Modul 3 vertieft die neurosystemischen Methoden und erweitert gleichzeitig deren Anwendung auf weitere Bereiche. Durch individuelle Begleitung werden Ihre Erfahrungen aus der Praxis verfeinert und weiter gestärkt. Zusätzlich trainieren Sie neue Kompetenzen im Umgang mit innerem Druckerleben, ambivalenten Entscheidungssituationen und immer wiederkehrenden Verhaltensblockaden. Dieses dritte Modul rundet die Entwicklung Ihrer persönlichen Selbstkompetenz ab und ermöglicht eine nachhlatige Entfaltung Ihrer Potenziale im Alltag. 

Inhalt und Ablauf

  • Modul 1 - Präsenz
    Sich selbst entdecken, Verantwortung im Alltag stärken
    Icon
  • Integriertes Transfer-Coaching
    Begleiteter Transfer in die Praxis
    Icon
  • Modul 2 - Präsenz
    Neurosystemische Konzepte entwickeln, Gestalter seines (Er-)Lebens werden
    Icon
  • Integriertes Transfer-Coaching
    Begleiteter Transfer in die Praxis
    Icon
  • Modul 3 - Präsenz
    Neurosystemische Wirkung vertiefen, Selbstwirksamkeit aktiv gestalten
    Icon
  • Integriertes Transfer-Coaching
    Begleiteter Transfer in die Praxis
    Icon

Ihr Nutzen

Selbststeuerung erhöhen und individuelle Ressourcen stärken

  • Reflexion der individuellen Alltagsmuster und Bewusstwerdung der eigenen Persönlichkeit.
  • Entwickeln selbstwirksamer Zwischenziele zur Erreichung einer höheren Selbstbestimmung im alltäglichen Arbeitsumfeld.
  • Erkennen der persönlichen Veränderungshindernisse und aktives Überschreiten der inneren Entwicklungbarrieren.
  • Praxisnahes Verständnis von der Funktionsweise unserer Emotionen und den Möglichkeiten, Einfluss auf sie zu nehmen.
  • Entwickeln individueller Strategien, um das eigene Mindset in die gewünschte Richtung verändern zu können.
  • Einüben systematischer Methoden der Selbststeuerung anhand persönlicher Fallbeispiele aus dem Alltag.
  • Erhöhen der eigenen Resilienz durch Aufbau individueller Ressourcen zur Resilienzerhöhung in stressigen Arbeitssituationen.

Methoden

Trainer-Input, Reflexion im Plenum, Demo vor Plenum, Prozessarbeit im Plenum, Selbsterfahrung, Beratung in der Kleingruppe, Arbeit in Kleingruppen und biografische Arbeit.
Grundlagen der Neurobiologie, Kompetenzfelder, Embodiment und Kreativitätstechniken, Netzwerkmodell, Persönlichkeitsmodell der Neurosystemik, Seiten- und Antreibermodell, Restriktionsmodell, Entscheidungsfindung und narrative Verfahren.
Trainer-Input, Praxis- und Handlungsorientierung, Erfahrungsaustausch und Gruppenarbeit
Trainer-Input, Praxis- und Handlungsorientierung, Erfahrungsaustausch und Gruppenarbeit
Besondere Methode
Besondere Methode
Kollegiale Beratung
Kollegiale Beratung

Zielgruppe

Mitarbeiter und Führungskräfte, 
  • die in herausfordernden Projekten mit hoher (sozialer) Komplexität konfrontiert sind.
  • von denen hohe Eigenverantwortung in ihrem Tätigkeitsbereich abverlangt wird.
  • die immer wieder in ungewünschte Verhaltens- und Erlebnismuster im Tagesgeschäft kommen.
  • die aktiv ihre Selbstentwicklung vorantreiben möchten, um im Alltag wirksamer zu werden.

Ihre Trainer

Alle Termine im Überblick

EM100 - Persönlichkeit

Intensivprogramm: Empower yourself

Mit neurosystemischen Konzepten Potenziale entfalten und sich selbst stärken
  • Icon
    max. 10
  • Icon
    3 Module
5950,-Icon
(7080,50 inkl. MwSt.)
Preishinweis
Der Preis inkludiert 10 Präsenztage in 3 Modulen, 3 virtuelle Transfer-Coachings à 1 Stunde sowie die Nutzung einer virtuellen Lernplattform.
Zyklus 1
weniger DetailsIcon
Zeitraum
01.02.2021 - 25.06.2021
Zyklus 2
weniger DetailsIcon
Zeitraum
12.07.2021 - 10.12.2021

Kein passender Termin dabei?

Wir melden uns bei Ihnen, sobald ein passender Termin verfügbar ist.

Kontakt & Beratung

Wir beraten Sie persönlich für die passende Weiterbildung auf Ihrem individuellen Karrierepfad. Gerne können Sie uns bei Fragen zur Buchung oder anderen organisatorischen Themen kontaktieren.