Deutschland Test: Bestes Institut für berufliche Bildung
Kontakt Seminare Seminarportfolio 2018
  • PE277
  • 2 Tage
  • max. 10

Die Kunst des Fragens

Bessere Kommunikationsergebnisse durch systemische Fragetechnik

Die richtige Fragestellung ist entscheidend für den Erfolg eines Gespräches. Durch systemische Fragetechniken können Sie Gespräche gezielt beeinflussen und gelangen Sie zu besseren Kommunikationsergebnissen.

Täglich stellen wir zahllose Fragen – um herauszufinden, was der Kunde wünscht, was der Vorgesetzte erwartet oder wie man einen Mitarbeiter bestmöglich unterstützt. Die Antworten sind nicht immer zufriedenstellend. Denn der Erfolg des Gesprächs hängt ganz entscheidend von der Qualität der Fragen ab. Nur wer die richtigen stellt, erhält auch Informationen, die ihn weiterbringen. Wer fragt, der führt.
 In diesem Seminar trainieren Sie die Anwendung verschiedener Fragearten und erhalten wertvolle Anregungen, mit deren Hilfe Sie die Kontrolle über ein Gespräch behalten. Damit formulieren Sie Ihre Fragen künftig bewusster, erkennen wechselseitige Verbindungen und Verflechtungen schneller und gelangen so zu besseren Kommunikationsergebnissen.

Ihr Nutzen

Die richtige Fragestellung und erfolgreiche Gesprächslenkung

  • Sie erhalten schneller die Antworten, die Sie weiterbringen.
  • Bereits durch die Art der Fragestellung nehmen Sie Einfluss auf die Richtung eines Gesprächs.
  • Sie erhalten wertvolle Anregungen, um noch gezielter Fragen zu stellen.

Inhalt

Fragetechniken gezielt einsetzen

  • Was macht eine gute Frage aus?
  • Wie nehmen Sie durch Fragen Einfluss?
  • Frageformen und -funktionen
  • Situationsspezifische Frageformen
  • Vermeidung typischer Fehler
  • Die Bedeutung von Betonung und Körpersprache
  • Durch Zuhören zur Folgefrage
  • Das Konzept systemischen Fragens
  • Prozesse analysieren, visualisieren und strukturieren
  • Kollegiale Fallberatung durch geeignete Fragen

Methode

Trainer-Input im Wechsel mit Arbeiten an Praxisfällen

Trainer-Input, Einzel- und Gruppenarbeit, Arbeit an Praxisfällen und konkreten Anliegen.


Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte

Fach- und Führungskräfte.


Transfer-Coaching

Zur Steigerung Ihres Lern- und Umsetzungserfolges empfehlen wir für die Zeit nach dem Seminar 2 Stunden individuelles Transfer-Coaching.

Paketpreis (Seminar und TC)

1770,- EUR zzgl. MwSt.
(2106,30 EUR incl. MwSt.).

Seminar anrechenbar

Das Seminar Die Kunst des Fragens ist wie folgt anrechenbar:

 Professional Development Units

  • 14 PDUs im Bereich Leadership



Termine
  1. Berlin Do-Fr, 30.11. - 01.12.2017 Andreas Patrzek 1420,- (1689,80 € inkl. MwSt.)
  2. Dortmund Mo-Di, 29.01. - 30.01.2018 Andrea Hoberg 1420,- (1689,80 € inkl. MwSt.)
  3. Leinfelden-Echterdingen Mo-Di, 16.04. - 17.04.2018 Andrea Hoberg 1420,- (1689,80 € inkl. MwSt.)
  4. Spitzingsee Mo-Di, 17.09. - 18.09.2018 Andreas Patrzek 1420,- (1689,80 € inkl. MwSt.)
Andere Kunden buchten auch:
Die eigene Meinung vertreten und schlagkräftig kontern
Qualifizierung in Kooperation mit der Hochschule Fresenius

Teilnehmerbewertungen

Es lohnt sich

Jörg Brockmann Sehr gutes Seminar, die Zeit vergeht wie im Fluge und mit der Mischung aus Theorie und Praxis kann man das Gelernte gleich ausprobieren. PRO: Praxisbezug und Übungen CONTRA: keins - ausser man könnte noch einen Übungstag ranhängen

Sehr empfehlenswert

Yunus Cetinkaya Interessante und wertvolle Einblicke in die Macht der Frage. Praxisbeispiele und Übungen zur Verdeutlichung der Theorie sind sehr willkommen und hilfreich.

Ich empfehle dieses Seminar weiter

Jutta Holterhoff Ein sehr gutes Seminar das zur Reflexion anregt und zum Erkennen eigener fester Fragemuster, die es zu durchdringen gilt. Positiv bewerte ich auch die Lerntipps für den Seminarerfolg PRO: sehr guter erfahrener Dozent CONTRA: systemischer Teil kam in dem Seminar zu gut
Advance - Online lesen!
Sinn und Führung: Ein Experiment
Advance, das kostenlose Magazin der Akademie
Aktuelle Ausgabe lesen
Der Akademie Newsletter
Werden Sie Teil der Akademie Welt

News exklusiv für Abonnenten

Zum Newsletter anmelden: