Deutschland Test: Bestes Institut für berufliche Bildung
Kontakt Seminare Seminarportfolio 2018
  • FO205
  • 4 Tage
  • max. 10

Führen – Delegieren – Motivieren

Das Intensivseminar für exzellente Führung

Gute Führung ist erlernbar. Optimieren und schärfen Sie Ihren Führungsstil mit zeitgemäßen Methoden und Tools!

Führen ist eine komplexe Aufgabe und jeden Tag sehen Sie sich neuen Herausforderungen gegenüber. Das Beherrschen virtueller wie persönlicher Kommunikationstechniken sowie gute individuelle Beziehungsarbeit mit Mitarbeitern, Partnern und Stakeholdern sind elementare Bausteine guter Führung.
In diesem Seminar werfen Sie einen intensiven Blick auf Ihre Führungsmethoden und Ihr tägliches Führungsverhalten. Sie reflektieren und trainieren wichtige Techniken für eine erfolgreiche Mitarbeiterführung und zielführende Kommunikation auf Augenhöhe. Dabei erweitern Sie Ihr Repertoire an Führungskompetenzen, bauen Ihre Stärken aus und arbeiten intensiv an Ihrer Führungspersönlichkeit. In einem einstündigen virtuellen Nachtreffen ca. sechs Wochen nach dem Seminar werden Sie Ihre Lernerfahrungen aus der Praxis gemeinsam reflektieren und offene Fragen klären.

Ihr Nutzen

Erweiterung Ihrer persönlichen Führungskompetenzen

  • Sie erweitern Ihre persönlichen Führungskompetenzen. 
  • Sie überprüfen Ihre Kommunikation und erhalten objektives Feedback zu Ihrem Führungsverhalten. 
  • Sie erleben, wo Sie besonders authentisch sind, und bauen Ihre Stärken aus.

Inhalt

Positionierung und Wirkungsweisen als Führungskraft

  • Ihre Positionierung als Führungskraft und die Wirkung unterschiedlicher Führungsstile 
  • Die Bedeutung von Motiven, Sympathie, Status, Macht und Vorbildern 
  • Führungsziele formulieren und vereinbaren und Ergebnisse messen 
  • Entwicklungspotenziale erkennen und entfalten 
  • Umgang mit der zunehmenden Komplexität 
  • Delegation von Aufgaben und Verantwortung 
  • Kommunikation als Schlüssel zu Ihren Mitarbeitern 
  • Feedback geben und einholen 
  • Bedürfnisse der Mitarbeiter erkennen und angemessen berücksichtigen 
  • Überlastungssituationen erkennen und handeln 
  • Kritikgespräche offen und konstruktiv führen 
  • Die Wirkung als Führungspersönlichkeit steigern

Methode

Arbeit an Ihren Praxisfällen und Video-Feedback

Trainer-Input, Gruppenarbeit anhand von Praxisfällen der Teilnehmer, Fallstudien; Bearbeitung individueller Anliegen. Mithilfe eines persönlichen Aktionsplans definieren Sie konkrete Transferziele.


Zielgruppe

Führungskräfte, die sich weiterentwickeln wollen

Führungskräfte, die Grundlagenwissen zum Thema Führung mitbringen und bereits Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern sammeln konnten.


Teilnehmerhinweis

Telefoncoaching als Bestandteil des Seminars

Für einen optimalen Lernprozess in der Gruppe empfehlen wir die Übernachtung im Seminarhotel.


Seminar anrechenbar

Das Seminar Führen – Delegieren – Motivieren ist wie folgt anrechenbar:

 Professional Development Units  

  • 18 PDUs im Bereich Leadership und 

  • 3 PDUs im Bereich Strategic & Business Management

 gut beraten 25 Punkte



Termine
  1. Düsseldorf Di-Fr, 10.10. - 13.10.2017 Donald M. Schwarzenbart 2640,- (3141,60 € inkl. MwSt.)
  2. Karlsruhe Mo-Do, 27.11. - 30.11.2017 Donald M. Schwarzenbart 2640,- (3141,60 € inkl. MwSt.)
  3. Köln Di-Fr, 27.02. - 02.03.2018 Donald M. Schwarzenbart 2640,- (3141,60 € inkl. MwSt.)
  4. Münsing Mo-Do, 14.05. - 17.05.2018 Annett Machts 2640,- (3141,60 € inkl. MwSt.)
  5. Hamburg Di-Fr, 17.07. - 20.07.2018 Donald M. Schwarzenbart 2640,- (3141,60 € inkl. MwSt.)
  6. Bad Brückenau Di-Fr, 11.09. - 14.09.2018 Annett Machts 2640,- (3141,60 € inkl. MwSt.)
  7. Stuttgart Di-Fr, 23.10. - 26.10.2018 Donald M. Schwarzenbart 2640,- (3141,60 € inkl. MwSt.)
  8. Dortmund Di-Fr, 27.11. - 30.11.2018 Donald M. Schwarzenbart 2640,- (3141,60 € inkl. MwSt.)
Andere Kunden buchten auch:
Das Intensivtraining für authentische Führungspersönlichkeiten
Verlässliche und starke Teams trotz räumlicher Entfernung

Teilnehmerbewertungen

Top Seminar

Christian Görner Hoher Praxisbezug. Guter Praxistransfer möglich. Guter Erfahrungsaustausch mit anderen Führungskräften. ...und eine gute Stimmung im Team

Intensiv und sehr empfehlenswert

Oliver Scheef

5 Tage, um seinen Führungsalltag zu reflektieren und neue Methoden in der Führung auszuprobieren.

Martina Giel Im Seminar wird Führung richtig trainiert. Wie bei einem Sportler, der an seiner Technik feilt. Es werden Verhaltensalternativen für konkrete Situationen aufgezeigt. Man merkt in den Übungen selbst, wie das Verhaltensrepertoire und die Verhaltenssicherheit wachsen. Besonders hilfreich ist das Videotraining. Dadurch kann man sich selbst gut beurteilen, Fehler abstellen und Alternativen ausprobieren. Der Erfahrungsaustausch und die Bearbeitung eigener Fälle ist das Wertvollste, um mehr über sich und seine Wirkung als Führungskraft zu erfahren.

sehr empfehlenswert

Bengt Philippsen Das konzentrierte Arbeiten in der Gruppe mit der häufigen Gelegenheit die eigenen Beispiele mit etwas Abstand und dem Feedback der Teilnehmer zu betrachten hat mir sehr gut gefallen und hilft mir nun im täglichen Umgang. Pro: gute Atmosphäre, gezielte Fragestellungen, viel persönlicher Fortschritt

nur zu empfehlen, immer wieder

Rene Schauf

Empfehlenswert, insbesondere bei durchmischter Gruppe

Peter Lindemann Toller Erfahrungsaustausch vor unterschiedlichen Hintergründen, Theorieanteil nicht zu groß, könnte jedoch etwas kompakter ablaufen Pro: Guter Austausch mit anderen Führungskräften, unterschiedliche Ansätze Contra: Zeitansatz: 3, max. 4 Tage wären ausreichend, zu viele Feedbackrunden

Gute Investition!

Kim Nga Sehring Ein sehr inspirierendes Seminar mit interessanten Teilnehmern und Trainer in angenehmer Umgebung. PRO: Ausreichende Zeit für Übungen CONTRA: Max. 10 Teilnehmer wäre besser - 12 ist zuviel

Empfehlenswert - auch für schon erfahrenere Führungskräfte

Sönke Voigt Sehr angenehmes Seminar mit guter Seminarleitung und interessanten Teilnehmern. Ich habe einige gute Anregungen und Informationen für meine tägliche Arbeit mitnehmen können. Pro: Strukturierte Vorgehensweise; ausreichend Zeit; viel Feed-Back und Eigenanalyse

etwas mehr Neutralität bei Einzelschicksalen

Johann Pöppl Ein kurzweiliges spannendes Seminar PRO: viel Gruppenarbeit positive Stimmung CONTRA: ein persönliches Problem einer Teilnehmerin wurde mehrfach behandelt und war immer wieder Thema
Advance - Online lesen!
Sinn und Führung: Ein Experiment
Advance, das kostenlose Magazin der Akademie
Aktuelle Ausgabe lesen
Der Akademie Newsletter
Werden Sie Teil der Akademie Welt

News exklusiv für Abonnenten

Zum Newsletter anmelden: