Deutschland Test: Bestes Institut für berufliche Bildung
Kontakt Seminare Seminarportfolio 2018
  • PE118A
  • 3 Tage
  • max. 12

Souverän in der Sandwichposition

Führen im Spannungsfeld widersprüchlicher Erwartungen

Sie stehen als Führungskraft genau zwischen Ihrem Vorgesetzten und den Mitarbeitern. Üben Sie Methoden für einen gekonnten Umgang mit verschiedenen Hierarchieebenen und stärken Sie Ihre Durchsetzungskraft.

Ihre Mitarbeiter erwarten von Ihnen Vertrauen, Verlässlichkeit und Unterstützung. Ihr Vorgesetzter erwartet vor allem Ergebnisse. Als Führungskraft in der Sandwichposition sollen Sie Mitarbeitern und Vorgesetzten gerecht werden, auch wenn deren Erwartungen häufig verschieden sind. In diesem Seminar entwickeln Sie Gelassenheit und Durchsetzungsfähigkeit im Umgang mit unterschiedlichen Hierarchieebenen. Sie lernen, den Ansprüchen Ihres Vorgesetzten und Ihrer Mitarbeiter gleichermaßen loyal zu begegnen. Sie üben, sich im Spannungsfeld widersprüchlicher Erwartungen und Werte sicher zu bewegen, und finden die richtige Balance für Ihren Führungsalltag. Durch Klarheit über Ihre persönlichen Werte und Standpunkte können Sie sich besser positionieren und Erwartungen auf beiden Seiten erfüllen. 

Produktüberarbeitung

Ihr Nutzen

Souveränität inmitten unterschiedlicher Hierarchieebenen

  • Sie gewinnen Souveränität im Spannungsfeld unterschiedlicher Hierarchieebenen.
  • Sie entwickeln eine gesunde Balance im Umgang mit Anspruch, eigenen Werten und sachlichen Möglichkeiten.
  • Durch mehr persönliche Klarheit stärken Sie Ihre Durchsetzungsfähigkeit.

Inhalt

Spannungsfelder als Führungskraft gekonnt meistern

  • Zwischen Führen und Geführt werden: Reflexion der eigenen Führungsstruktur
  • Mit den eigenen Emotionen umgehen, Entscheidungen fällen und dazu stehen
  • Im Spannungsfeld widersprüchlicher Erwartungen Profil zeigen
  • Mit dem Vorgesetzten und dem Team Spielregeln entwickeln und Teamgeist leben
  • Nach oben berichten, nach unten Feedback geben: wie Sie auf jeder Ebene richtig kommunizieren
  • Implizite und explizite Erwartungen klären und auch unter Druck souverän handeln
  • Werkzeuge für gelungene Kommunikation
  • Sich seiner Werte bewusst werden
  • Stellung beziehen durch „Double-Bind-Balancing“
  • Die Energie von Widersprüchen für souveräne Entscheidungen und stimmiges Handeln nutzen

Methode

Arbeit mit und an Ihren Praxisfällen

Impulsreferate, Gruppen- und Einzelarbeit, Simulationen, Rollenspiele, Arbeit mit dem „inneren Team“ nach Schulz von Thun, systemische Aufstellungen, Fallarbeit. Die Schwerpunkte im Training können je nach Bedarf der Teilnehmer variieren.


Zielgruppe

Führungskräfte, Team- und Projektleiter

Führungskräfte, Team- und Projektleiter aller Ebenen, die das Spannungsfeld widersprüchlicher Erwartungen mit mehr Souveränität meistern möchten.


Transfer-Coaching

Zur Steigerung Ihres Lern- und Umsetzungserfolges empfehlen wir für die Zeit nach dem Seminar 2 Stunden individuelles Transfer-Coaching.

Paketpreis (Seminar und TC)

2100,- EUR zzgl. MwSt.
(2499,- EUR incl. MwSt.).

Teilnehmerhinweis

Die Übernachtung im Seminarhotel wird empfohlen

Wir empfehlen die Übernachtung im Seminarhotel, da u. a. Abendeinheiten möglich sind.


Seminar anrechenbar

Das Seminar Souverän in der Sandwichposition ist wie folgt anrechenbar:

 Professional Development Units 
21 PDUs im Bereich Leadership



Termine
Andere Kunden buchten auch:
Intensivtraining für optimale Wirkung und Präsenz in erfolgskritischen Situationen
Konflikte erkennen, verstehen und lösen
Advance - Online lesen!
Sinn und Führung: Ein Experiment
Advance, das kostenlose Magazin der Akademie
Aktuelle Ausgabe lesen
Der Akademie Newsletter
Werden Sie Teil der Akademie Welt

News exklusiv für Abonnenten

Zum Newsletter anmelden: