Deutschland Test: Bestes Institut für berufliche Bildung
Kontakt Seminare Seminarportfolio 2018
  • FO309
  • 2 Tage
  • max. 12

Das Flow-Konzept in der Führung

Mit Optimismus und echter Motivation produktive Teamarbeit schaffen

Wer „im Flow" ist , ist motiviert und hochproduktiv. So gelingt es in den „Flow" zu kommen...

„Flow“ nennt man einen Zustand voller Energie, Produktivität und Zufriedenheit. Wer im „Flow“ ist, geht in seiner Tätigkeit vollkommen auf und ist hochmotiviert.
Das Flow-Konzept ist ein psychologisch fundiertes Vorgehen, das diese innere Motivation fördert. Sowohl für die Selbstführung als auch für das Führen anderer gibt es wirksame Instrumente, um einen solchen Zustand zu unterstützen.
Sie reflektieren in diesem Seminar Ihre eigene innere Haltung und beobachten bewusst, was Ihre intrinsische Motivation fördert. Und Sie trainieren, wie Sie mit einfachen, z.B. agilen Tools Ihre Mitarbeitenden einladen, inspirieren und ermutigen können, sich persönlich einzubringen und weiterzuentwickeln.

Ihr Nutzen

Sie fördern Motivation und produktiven Teamgeist für inspirierte und effiziente Zusammenarbeit

  • Sie führen sich und andere kraftvoll aus einer klaren persönlichen Motivation, die auf andere inspirierend wirkt.
  • Sie planen, strukturieren und steuern die Aufgaben mit Ihrem Team effizienter und fördern einen guten Teamgeist.
  • Produktivität und Effizienz nehmen mit dem Flow-Konzept ganz selbstverständlich zu.

Inhalt

Die Motivationspsychologie als Werkzeug für begeisternde Führungsarbeit

  • Wichtigste Grundlagen der Motivations-, Persönlichkeits- und Flow-Psychologie
  • Zusammenhänge von Flow-Erleben bei der Arbeit, intrinsischer Motivation, Mitarbeiterzufriedenheit sowie Performance und Stresseffekten
  • Führung nach dem Flow-Prinzip: intrinsisch motiviertes Arbeiten – die Flow-Theorie als zentrales Führungs- und Steuerungsinstrument
  • Lebensmotive: die persönlichen Lebensmotive in der Führung nutzen
  • Motivationsanalyse der Mitarbeiter: Flow-Hemmnisse auf Prozess- und Beziehungsebene identifizieren (z.B. Fehlerkultur, Zielsysteme, Kommunikation, Mikromanagement etc.)
  • Teams in Höchstform: ein motivierendes Gruppenklima schaffen mit klaren, transparenten und sinnhaften Zielen, einer dynamischen Selbstorganisation mit Augenmaß und echter Begeisterung und Anerkennung
  • Ihr individueller Maßnahmenkatalog: Dos and Don’ts für ein Flow-förderliches und motivierendes Arbeitsumfeld auf Mitarbeiter-, Team- und Bereichsebene

Methode

Kurze Vorträge und Theorie-Input, Einzel- und Gruppenarbeiten sowie Diskussion und Moderation.


Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte

Alle, die das Flow-Konzept im Unternehmen einsetzen möchten, z.B. Teamleiter, Projektleiter, Abteilungsleiter, Bereichsleiter.



Termine
  1. Köln Do-Fr, 07.12. - 08.12.2017 Valentin Nowotny 1510,- (1796,90 € inkl. MwSt.)
  2. Unterhaching b. München Mi-Do, 11.04. - 12.04.2018 Valentin Nowotny 1510,- (1796,90 € inkl. MwSt.)
  3. Berlin Di-Mi, 17.07. - 18.07.2018 Valentin Nowotny 1510,- (1796,90 € inkl. MwSt.)
  4. Dortmund Di-Mi, 23.10. - 24.10.2018 Valentin Nowotny 1510,- (1796,90 € inkl. MwSt.)
Andere Kunden buchten auch:
Das Intensivseminar für exzellente Führung
Standortbestimmung für Ihr Auftreten und dessen Wirkung
Advance - Online lesen!
Sinn und Führung: Ein Experiment
Advance, das kostenlose Magazin der Akademie
Aktuelle Ausgabe lesen
Der Akademie Newsletter
Werden Sie Teil der Akademie Welt

News exklusiv für Abonnenten

Zum Newsletter anmelden: