Deutschland Test: Bestes Institut für berufliche Bildung
Kontakt Seminare Seminarportfolio 2018
  • SO300
  • 2 Tage
  • max. 12

Agil ans Ziel mit Co-Creation Leadership

Mit agilen Methoden noch effizienter führen

Lernen Sie, wie Sie beweglicher, sprich agiler, in Ihrem Führungshandeln werden können, wenn Sie traditionelle Managementmethoden durch agile Methoden ersetzen und kollaborativ und kundenorientiert Arbeiten.

Sie wollen gerade agile Methoden wie Scrum, Design Thinking oder Kanban einführen? Sie stehen vor der Frage, wie denn nun agile Führung konkret in der Praxis aussehen soll? Dann stehen wahrscheinlich Herausforderungen wie kollaboratives Arbeiten, erfolgreiche Delegation, verteilte Führung oder Team-Retrospektiven auf Ihrer Agenda.
Der Workshop zeigt Ihnen, wie Sie agile Tools, z.B. Delegation Poker, Moving Motivators, Kudo-Boxen oder Feedback-Mechanismen nutzen können, um die Prinzipien agilen Arbeitens mit einem Gamification-Ansatz erfolgreich in Ihrem Unternehmen zu etablieren. Sie lernen, wie Sie den Wechsel von einer Misstrauenskultur zu einer Vertrauenskultur vollziehen und eine offene Fehlerkultur aufbauen.
Sie erfahren, was es braucht, um ein Klima schaffen, in dem Mitarbeiter die Verantwortung für Produkte und Prozesse übernehmen und ihr Handeln an den Bedürfnissen der Kunden ausrichten.
Sie erhalten Orientierung im Dschungel agiler Methoden und erkennen, was zu Ihrem Unternehmen am besten passt, um den Herausforderungen des ständigen Wandels und immer kürzerer Innovationszyklen gewachsen zu sein.

Ihr Nutzen

Mit agilen Methoden das Führungshandeln optimieren

  • Sie lernen, welche Rahmenbedingungen agiles Arbeiten braucht.
  • Sie erfahren, welche Haltung agile Führung ausmacht.
  • Sie verstehen agile Methoden anzuwenden, um Ihr Team erfolgreicher zu machen.
  • Sie werden beweglicher und leistungsfähiger in Ihrem Führungshandeln.
  • Sie gewinnen Gelassenheit und Souveränität im Handeln in komplexen Situationen.

Inhalt

Traditionelle Managementmethoden durch agile Methoden ersetzen

  • Begriffsklärung und Herkunft agiler Methoden
  • Prinzipien agilen Arbeitens
  • Führen im Veränderungsprozess
  • Feedback-Schleifen
  • Lösungsorientiertes Führen und Arbeiten
  • Kollaboratives und kundenorientiertes Arbeiten
  • Unterstützung der Eigeninitiative von Mitarbeitern
  • Rollen in agilen Teams
  • Gestaltung von leistungsfördernden Arbeitsumgebungen
  • Agile Methoden für den Führungsalltag
  • Unterschiede zwischen klassischen und agilen Methoden

Methode

Trainer-Input, Übungen, Erfahrungsaustausch

Diskussion, Gruppen- und Einzelarbeit, Erfahrungsaustausch, Fallarbeit, Selbstreflexion, Trainer-Input, Übungen.


Zielgruppe

Führungskräfte

Führungskräfte, in deren Organisation bereits agil gearbeitet wird oder zukünftig agile Methoden eingeführt werden.


Transfer-Coaching

Zur Steigerung Ihres Lern- und Umsetzungserfolges empfehlen wir für die Zeit nach dem Seminar 2 Stunden individuelles Transfer-Coaching.

Paketpreis (Seminar und TC)

1860,- EUR zzgl. MwSt.
(2213,40 EUR incl. MwSt.).


Termine
  1. Berlin Mi-Do, 13.12. - 14.12.2017 Katrin Wulf 1510,- (1796,90 € inkl. MwSt.)
  2. München Do-Fr, 15.03. - 16.03.2018 Katrin Wulf 1510,- (1796,90 € inkl. MwSt.)
  3. Düsseldorf Mo-Di, 25.06. - 26.06.2018 Katrin Wulf 1510,- (1796,90 € inkl. MwSt.)
  4. Hamburg Do-Fr, 20.09. - 21.09.2018 Katrin Wulf 1510,- (1796,90 € inkl. MwSt.)
Andere Kunden buchten auch:
Sichern Sie Ihren Wettbewerbsvorteil durch Kundenorientierung
Mehr Flexibilität in der Firmenkultur
Advance - Online lesen!
Sinn und Führung: Ein Experiment
Advance, das kostenlose Magazin der Akademie
Aktuelle Ausgabe lesen
Der Akademie Newsletter
Werden Sie Teil der Akademie Welt

News exklusiv für Abonnenten

Zum Newsletter anmelden: