Deutschland Test: Bestes Institut für berufliche Bildung
Kontakt Seminare Seminarportfolio 2018
  • FO231
  • 3 Tage
  • max. 12

Führungskompetenz im Projektmanagement

Kommunizieren, delegieren, koordinieren

Das Führen von Projektteams stellt Sie in der Projektleitung vor große Herausforderungen. Lernen Sie, Ihre Rolle kompetent zu erfüllen und Konflikten und Widerständen souverän zu begegnen.

Das Führen von Teams ist eine Herausforderung – das Führen von Projektteams eine ganz besondere. Um erfolgreich ans Projektziel zu gelangen, ist neben einem klaren Führungsverständnis auch die Fähigkeit zu delegieren und zu kommunizieren notwendig.
In diesem Seminar lernen Sie den Spagat zwischen Linien- und Projektorganisation zu meistern, binden Stakeholder mit ein, überwinden Widerstände und Konflikte und nutzen die Dynamik Ihres Teams für den gemeinsamen Projekterfolg.

Ihr Nutzen

Erfolgreich Projekte leiten und führen

  • Sie entwickeln ein klares Verständnis der Rolle und des Verantwortungsrahmens als Projektleiter.
  • Sie lernen Teamprozesse zu nutzen, gezielt zu delegieren und zu motivieren.
  • Sie wenden die Information von und Kommunikation mit Projektpartnern als Schlüsselkompetenz für den Projekterfolg an.

Inhalt

Die verschiedenen Ebenen der Projektleitung

  • Rolle und Führungsstile des Projektleiters
  • Besonderheiten einer Projekt- oder Matrixorganisation
  • Von der Gruppe zum Team: Notwendigkeit, Chancen und Risiken von Teamarbeit
  • Gruppendynamik erkennen und nutzen
  • Delegieren und motivieren: der Projektmanager als Teammoderator
  • Konstruktiver Umgang mit Konfliktsituationen
  • Kommunikationsmanagement: wann, wie häufig, worüber und wie kommunizieren?
  • Netzwerke und Interessengemeinschaften nutzen, Widerstände überwinden
  • Projektbesprechungen vorbereiten, leiten und protokollieren, Planung und Ergebnisse erfolgreich präsentieren
  • Techniken für Gruppenarbeit mit größtmöglichem Bezug zu individuellen Projektsituationen

Methode

Wechsel von Vorträgen sowie Einzel- und Gruppenarbeiten

Vortrag, Einzel- und Gruppenarbeit, Übungen an Fallstudien und Praxisfällen, Diskussion.


Zielgruppe

Führungskräfte, die Projektverantwortung tragen

Fach- und Führungskräfte, die Projekte leiten und verantworten.


Transfer-Coaching

Zur Steigerung Ihres Lern- und Umsetzungserfolges empfehlen wir für die Zeit nach dem Seminar 2 Stunden individuelles Transfer-Coaching.

Paketpreis (Seminar und TC)

2110,- EUR zzgl. MwSt.
(2510,90 EUR incl. MwSt.).

Teilnehmerhinweis

Die Übernachtung im Seminarhotel wird empfohlen

Wir empfehlen die Übernachtung im Seminarhotel, da u.a. Abendeinheiten möglich sind.


Anrechenbarkeit

Das Seminar Führungskompetenz im Projektmanagement ist wie folgt anrechenbar:

 Professional Development Units  

  • 14 PDUs im Bereich Leadership 

  • 7 PDUs im Bereich Technical Project Management



Termine
  1. Hamburg Di-Do, 21.11. - 23.11.2017 Rainer Seitz 1760,- (2094,40 € inkl. MwSt.)
  2. Nürnberg-Boxdorf Di-Do, 12.12. - 14.12.2017 Rainer Seitz 1760,- (2094,40 € inkl. MwSt.)
  3. Düsseldorf Mi-Fr, 24.01. - 26.01.2018 Rainer Seitz 1760,- (2094,40 € inkl. MwSt.)
  4. Berlin Mi-Fr, 14.03. - 16.03.2018 Rainer Seitz 1760,- (2094,40 € inkl. MwSt.)
  5. Stuttgart Mo-Mi, 04.06. - 06.06.2018 Rainer Seitz 1760,- (2094,40 € inkl. MwSt.)
  6. Hamburg Mi-Fr, 12.09. - 14.09.2018 Rainer Seitz 1760,- (2094,40 € inkl. MwSt.)
  7. Frankfurt am Main Mo-Mi, 19.11. - 21.11.2018 Rainer Seitz 1760,- (2094,40 € inkl. MwSt.)
Andere Kunden buchten auch:
Persönlichkeitskompetenz im Projektmanagement
Schnell – agil – lösungsorientiert

Teilnehmerbewertungen

Ziel des Seminars wurde für mich erreicht.

Klaus Behlen

Klasse, sehr empfehlenswert.

Silke Bartsch Der Trainer schaffte von Anfang an eine Atmosphäre von Offenheit und beteiligte dadurch alle Teilnehmer von der ersten Minute an. Fachlich und menschlich hat mich dieses Seminar weiter gebracht. PRO: alles über den Veranstaltungsort und Verpflegung bis hin zur Präsentation und Stimmung. CONTRA: nichts

ebenso wie FO 230 absolut empfehlenswert

Bernhard Lauven Pro: siehe oben Contra: nichts

sehr gut

Michaela Dautzenberg Hallo liebes Akademie-Team, auch das zweite Seminar (Aufbau Seminar) mit Peter Brix, war einmalig. Auch nach drei Monaten zeigt sich wieder, wie gut die Themen in der täglichen Arbeit eingesetzt werden können. Ein echter Gewinn. Vielen Dank dafür. Pro: Umgang mit dem "schwierigen Mitarbeiter" , aktives Zuhören

Das Seminar hat mir zu vielen Themen hilfreiche Impulse gegeben.

Katja Warken

Hilfreiche praxixnahe Seminarumsetzung.

Jens Goetz

Und wenn ich nur ein Thema umsetzen, war es der volle Erfolg!

Gerold Wassermann Mal ein ganz anderes aber sehr gutes Seminar. Ich kann es nur jedem empfehlen PRO: Der Referent

sehr gerne wieder

Bernhard Bertrams - tolle Anregungen - viele Aspekte angesprochen und behandelt - sehr gute persönliche Ansprache aller Teilnehmer - gute Ablauforganisation und Durchführung

sehr gutes und praxisnahes Seminar mit guten Simulationen

Steffen Förtig

Sehr gut und weiter zu empfehlen

Samy Nassif Makki Pro: Der Dozent Contra: Keine Klimaanlage im Seminarraum...
Advance - Online lesen!
Sinn und Führung: Ein Experiment
Advance, das kostenlose Magazin der Akademie
Aktuelle Ausgabe lesen
Der Akademie Newsletter
Werden Sie Teil der Akademie Welt

News exklusiv für Abonnenten

Zum Newsletter anmelden: