Deutschland Test: Bestes Institut für berufliche Bildung
Kontakt Seminare Seminarportfolio 2018
  • GMP
  • 14 Tage
  • max. 12

General Management Programm

Qualifizierung in Kooperation mit der Hochschule Fresenius

Als Führungskraft bewegen Sie sich im Spannungsfeld der Interessen von Mitarbeitern, Unternehmen, Kunden, Lieferanten und Gesellschaft. Ihr direkter Einfluss auf strategische Entscheidungen wächst und damit die Verantwortung für das gesamtunternehmerische Ergebnis. Die Erwartungen an Ihre Rolle steigen und immer häufiger müssen Sie funktionsübergreifend agieren, strategisch planen, die Mitarbeiter motivieren, innovativ denken und die finanziellen Ressourcen sinnvoll einsetzen. Dabei ist ein ganzheitlicher Blick auf das Unternehmen gefragt.
Das General Management Programm bereitet Sie gezielt auf die Herausforderungen vor, die Ihre berufliche Position als verantwortungsvolle Führungskraft und als Manager mit sich bringt. Unsere Ausbildung vereint dabei die Stärken zweier renommierter Bildungsinstitute. So werden Sie auf Ihrem Weg zum General Manager von erfahrenen Praktikern der Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft begleitet und profitieren gleichermaßen vom aktuellen Forschungswissen der Dozenten der Hochschule Fresenius.


Broschüre

General Management Programm
General Management Programm


Hier downloaden


Ihr Nutzen

  • 14 Trainingstage, Coaching-Begleitung und der Austausch mit Experten und Kollegen bereiten Sie in nur neun Monaten optimal auf kommende Herausforderungen vor.
  • Das Programm vermittelt Ihnen alle essenziellen General Management Inhalte und passt sich überdies Ihren persönlichen Schwerpunkten an: Sie bestimmen ein Wahlmodul, definieren die Ausrichtung Ihres Coachings und können eigene Fälle im Abschluss-Workshop bearbeiten.
  • Die konsequente Ausrichtung auf die konkrete Anwendung von Führungs- und Managementwissen lässt Sie Erlerntes noch während der Qualifizierung in Ihrem Unternehmen anwenden.

Modul 1:
Führung im Spannungsfeld komplexer Aufgaben und Erwartungen

Werden Sie sich Ihrer Stärken und Verhaltensmuster bewusst und schärfen Sie Ihr Profil als Führungskraft. Ein Persönlichkeitsprofil, das Feedback von Trainer und Gruppe und ein individuelles Transfer-Coaching nach dem Modul vermitteln Ihnen ein sicheres Gespür für Ihre persönlichen Stärken und Potenziale.

Leitung: Anke Merkel
 

Modul 2:
Strategisches Management

Eine solide strategische Ausrichtung bildet das Fundament für nachhaltige Entwicklung Ihres Verantwortungsbereichs. Identifizieren und bewerten Sie strategische Alternativen und erfahren Sie, worauf es bei der Strategie-Implementierung ankommt. In Rahmen dieses Moduls findet ein Kaminabend mit einem erfahrenen Praktiker statt.

Leitung: Ingrid Genau
 

Modul 3:
Finanzen und Leistungsfähigkeit

An zwei Tagen trainieren Sie Tools zur betriebswirtschaftlichen Planung, Bewertung und Analyse, um Ihre Entscheidungen auf sichere Methoden zu stützen und Ihren Bereich wirtschaftlich gesund aufzustellen. Der dritte Tag steht im Zeichen Ihrer eigenen Gesundheit: Überprüfen Sie Ihr eigenes Stressverhalten und trainieren Sie Methoden der Stressreduktion.

Leitung: M. Edinger und Marion Appel-Schiefer
 

Modul 4:
Wahlmodul

Ergänzen Sie Ihre Ausbildung um einen Baustein, den Sie gemäß Ihrer persönlichen Zielstellung selbst definieren:

  1. Design Thinking Starter
  2. Mix & Match: Rhetorik Intensiv
  3. Your Leadership Edge on International Business (im Rahmen unseres Sommer Campus in New York; gegen Aufpreis)

Modul 5:
Change Management

An zwei Tagen trainieren Sie Methoden zur Planung und Durchführung effizienter Change-Prozesse und erfahren, wie Sie Ihrer Rolle und Verantwortung als Führungskraft in Veränderungsprozessen gerecht werden. Am dritten Tag schließen Sie Ihre Qualifizierung mit einem Workshop zur kollegialen Beratung ab. Hier haben Sie die Möglichkeit, an Fällen aus Ihrer Berufspraxis zu arbeiten.

Leitung: Florian Hochenrieder und Anke Merkel
 

Methode

Die Präsenzphasen zeichnen sich durch hohe Handlungs- und Anwendungsorientierung aus. Flankiert werden sie vom Erstellen eines Persönlichkeitsprofils (GPOP), Coaching-Begleitung und einem Kaminabend mit einem erfahrenen Praktiker.


Zielgruppe

Das Programm ist für Personen konzipiert, die für ihren Bereich Ergebnisverantwortung haben, Mitarbeiter führen, Personalverantwortung tragen und gesamtunternehmerisch eingebunden sind.


Abschlusszertifikat

Nach Abschluss der Qualifizierung erhalten Sie ein gemeinsames Zertifikat der Akademie für Führungskräfte und der Hochschule Fresenius.



Termine
  1. Zyklus 5
    Düsseldorf 05.03.-07.03.2018 Anke Merkel
    Düsseldorf 02.05.-04.05.2018 Ingrid Genau
Andere Kunden buchten auch:
Mitarbeiter besser verstehen und erfolgreicher führen
Individuelle Entwicklung professionell begleiten

Teilnehmerbewertungen

Das GMP hat mich fachlich weiter gebracht

Tanja Margowski Die systematischen Lerninhalte des GMP vermitteln einen einprägsamen Gesamtüberblick. Die speziell auf Erfahrungen und Erwartungen angepassten Inhalte der Module unterstützen mich dabei, persönlich und fachlich an mir als Führungskraft zu arbeiten. Auch der lebendige Austausch mit Teilnehmern verschiedener Branchen hat meinen beruflichen Horizont erweitert.

Sehr gutes Weiterbildungsprogramm

Peter Densborn Das GMP ist in seiner Vielfältigkeit der Themen, mit seinen praxisorientierten Referenten für mich eine Bereicherung auf dem Weg zur qualifizierten Führungskraft. Jeder einzelne Baustein vermittelt neues oder vertieft vorhandenes Wissen. Die Teilnahme an diesem Weiterbildungsprogramm hat sich in jedem Fall gelohnt.
Advance - Online lesen!
Sinn und Führung: Ein Experiment
Advance, das kostenlose Magazin der Akademie
Aktuelle Ausgabe lesen
Der Akademie Newsletter
Werden Sie Teil der Akademie Welt

News exklusiv für Abonnenten

Zum Newsletter anmelden: