SO232

Design Thinking Starter

Der Mensch im Fokus von Innovation und Veränderung
(46 Bewertungen)
  • Icon
    2 Tage
  • Icon
    max. 12
  • Icon
    Beginn1. Tag 09:00
    Ende2. Tag 17:00
1570,-
(1868,30 € inkl. MwSt.)
In zunehmend kürzer werdenden Innovationszyklen und kontinuierlichen Change-Prozessen sind Sie in Ihrer Rolle gefordert, relevante Lösungen für Ihre Kunden zu entwickeln. Mit Design Thinking gelingt es Ihnen, dieses Vorhaben konsequent zu verfolgen. Design Thinking fokussiert auf die Bedürfnisse des Kunden – egal ob intern oder extern – nach dem Prinzip der „Customer Centricity“. Es ermöglicht Ihnen in relativ kurzer Zeit, konkrete Lösungsideen für komplexe Fragestellungen zu realisieren.

In diesem Seminar erleben Sie einen kompletten Design-Thinking-Prozess anhand eines selbst gewählten Fallbeispiels – vom Verstehen des Kunden bis hin zur Testphase – und wenden dabei relevante Tools & Techniken an. Sie erarbeiten sich eine strukturierte Herangehensweise an die Entwicklung neuer Ideen für Produkte und Services oder interne Prozesse und Veränderungsvorhaben. Mithilfe eines gut sortierten Methodenkoffers inklusive zahlreicher Vorlagen sind Sie in der Lage, Design Thinking in Ihrem Unternehmen zielführend einzusetzen.

Inhalte

Die einzelnen Stufen des Design-Thinking-Prozesses

  • Produkte und Dienstleistungen menschenzentriert entwickeln
  • Die sechs Stufen des Design-Thinking-Prozesses
    • Verstehen, beobachten, Synthese, Ideen entwickeln, Prototyp erstellen und testen
  • Vom Problem zum Lösungskonzept
  • Neues entdecken durch Perspektivenwechsel
    • Ihre Tools: Empathy Map, Experience Safari und Persona
  • Systematische Ideenentwicklung
    • Ihre Tools: Reizwort-Analyse, Freaky Four
  • Entwickelte Ideen auswählen und bewerten
    • Ihre Tools: Idea-Profiling-Board, Ideen-Bewertungsmatrix
  • Einfache Prototypen mit Kunden testen
  • Ideen vor Entscheidern überzeugend präsentieren

Ihr Nutzen

Design Thinking anwenden und erleben

  • Sie erleben die sechs Stufen des Design-Thinking-Prozesses anhand eines realen Fallbeispiels und wenden die entsprechenden Methoden an.
  • Sie entwickeln ein besseres Verständnis für Ihre Kunden und deren Bedürfnisse.
  • Sie realisieren schneller und kostengünstiger Innovationen im Unternehmen.
  • Sie entwickeln mit interdisziplinären Teams innovative Ideen zur Lösung komplexer Probleme und machen sie erlebbar.
  • Nach dem Seminar haben Sie Zugriff auf zahlreiche Vorlagen für Ihre tägliche Arbeit mit Design Thinking.

Die sechs Phasen im Design-Thinking-Prozess

Methoden

Action Learning, Erleben am durchgängigen Live-Beispiel, 80 % Praxis & 20 % Theorie, Trainer-Input, Gruppenarbeit, Prozesssimulation, Interaktion der Teilnehmer.
Trainer-Input, Praxis- und Handlungsorientierung, Erfahrungsaustausch und Gruppenarbeit
Trainer-Input, Praxis- und Handlungsorientierung, Erfahrungsaustausch und Gruppenarbeit
Besondere Methode
Besondere Methode
Erfahrungslernen, spielerische Lernmethoden
Erfahrungslernen, spielerische Lernmethoden

Zielgruppe

Mitarbeiter und Führungskräfte im Produkt- oder Projektmanagement, Marketing, Vertrieb, in Innovationsabteilungen oder in der Organisationsentwicklung sowie allen Bereichen, die den Kunden (ob intern oder extern) in den Mittelpunkt ihrer Leistung setzen wollen.

Ihre Trainer

Icon
Icon

Nutzen Sie unser Kombinationsangebot

Wenn Sie dieses Seminar besuchen und sich danach für das Aufbauseminar SO234 Design Thinking Professional entscheiden oder wenn Sie beide Seminare gemeinsam buchen, erhalten Sie 10 % Rabatt auf den Nettopreis des Aufbauseminars.

Alle Termine im Überblick

SO232 - Management

Design Thinking Starter

Der Mensch im Fokus von Innovation und Veränderung
1570,-
(1868,30 € inkl. MwSt.)
Berlin
Stuttgart
Frankfurt am Main

Kontakt & Beratung

Wir beraten Sie persönlich für die passende Weiterbildung auf Ihrem individuellen Karrierepfad. Gerne können Sie uns bei Fragen zur Buchung oder anderen organisatorischen Themen kontaktieren.