Deutschland Test: Bestes Institut für berufliche Bildung
Kontakt Seminare Seminarportfolio 2018
  • PE300
  • 2 Tage
  • max. 12

Kommunikationsklischees im Business

So kommunizieren Frauen und Männer erfolgreich miteinander

Ausstrahlung und nonverbale Dynamiken sind prägend für die Zusammenarbeit zwischen Männern und Frauen. Wer die Regeln erkennt, nach denen das andere Geschlecht handelt, kann konstruktiv damit umgehen.

Welche Bedeutung hat "der kleine Unterschied" im Geschäftsalltag? Wie gut klappt bei Ihnen die Kommunikation zwischen männlichen und weiblichen Kollegen?
In diesem Seminar erforschen Sie Klischees, Beschreibungen und Erwartungen, die wir bewusst oder unbewusst gegenüber dem anderen Geschlecht haben. Was verbindet uns, was trennt uns, was prägt unsere Kommunikation - in Worten und in der Körpersprache?
Gemeinsam überprüfen wir spielerisch Wahrnehmungen, Wohlbefinden und Muster. In einer Atmosphäre professioneller Leichtigkeit verfeinern und erweitern Sie Ihr Gespür und intuitives Geschick für einen mühelosen und vielleicht einfacheren Businessalltag zwischen Frau und Mann. So wird die Kommunikation klarer, Missverständnisse werden reduziert und die Zusammenarbeit wird erfolgreicher und effizienter.

Ihr Nutzen

Grenzüberschreitende Muster rechtzeitig erkennen und auflösen

  • Sie erkennen gemeinsame, trennende und grenzüberschreitende Muster und können Fixierungen auflösen.
  • Sie gewinnen mehr Sicherheit und Leichtigkeit im Umgang miteinander.
  • Sie bauen das Verständnis für das andere Geschlecht aus.
  • Sie gewinnen Vertrauen in die eigene Handlungskompetenz.

Inhalt

Klischees auf die Spitze getrieben: wie funktioniert die Kommunikation von Frauen und Männern genau?

  • Dominanz und Raffinesse: Was wird hier gespielt und nach welchen Regeln?
  • Klischee oder Wahrheit: Männliche und weibliche Gesprächsrituale
  • Macht und Ohnmacht: Gelassenheit und Humor als Werkzeug für erfolgreiche Kooperation
  • Hingabe und Achtsamkeit: Berdürfnisse erkennen, kommunizieren und ihnen konstruktiv begegnen
  • Der Blick im Augenblick, den Augenblick im Blick: non-verbale Kommunikation erkennen und selbst steuern
  • Gefallen müssen - Gefallen wollen: wie viel Freundlichkeit ist zu viel? Wie viel Aggression konstruktiv?

Methode

Resonanz-, Essenz- und Kreativtechniken aus der Schauspielkunst, Reframing, Aufmerksamkeits- und Kontextvariationen, Feedback, Methoden zur Körperwahrnehmung.


Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte

Fach- und Führungskräfte aller Ebenen, die die "unausgesprochene" Kommunikation zwischen Frauen und Männern besser verstehen wollen.


Transfer-Coaching

Zur Steigerung Ihres Lern- und Umsetzungserfolges empfehlen wir für die Zeit nach dem Seminar 2 Stunden individuelles Transfer-Coaching.

Paketpreis (Seminar und TC)

2090,- EUR zzgl. MwSt.
(2487,10 EUR incl. MwSt.).

Teilnehmerhinweis

Die Übernachtung im Seminarhotel wird empfohlen

Wir empfehlen die Übernachtung im Seminarhotel, da u. a. Abendeinheiten möglich sind.



Termine
  1. Unterhaching b. München Do-Fr, 24.05. - 25.05.2018 Violeta Mikic 1620,- (1927,80 € inkl. MwSt.)
  2. Frankfurt am Main Do-Fr, 30.08. - 31.08.2018 Violeta Mikic 1620,- (1927,80 € inkl. MwSt.)
  3. Berlin Do-Fr, 13.12. - 14.12.2018 Violeta Mikic 1620,- (1927,80 € inkl. MwSt.)
Andere Kunden buchten auch:
Intensivtraining für optimale Wirkung und Präsenz in erfolgskritischen Situationen
Das eigene Profil schärfen, sichtbar werden und Potenziale einbringen
Stärken Sie Ihre innere Widerstandskraft und Gelassenheit
Advance - Online lesen!
Sinn und Führung: Ein Experiment
Advance, das kostenlose Magazin der Akademie
Aktuelle Ausgabe lesen
Der Akademie Newsletter
Werden Sie Teil der Akademie Welt

News exklusiv für Abonnenten

Zum Newsletter anmelden: