Deutschland Test: Bestes Institut für berufliche Bildung
Kontakt Seminare Seminarportfolio 2018
  • FO406
  • 2 Tage
  • max. 12

Kompaktworkshop Gruppendynamik

Wie Sie die Dynamik in Ihren Teams erkennen und steuern

  • PDF herunterladen
  • Seminar merken

Mit dem Wissen um gruppendynamische Prozesse können Sie effektiv in die Gestaltung von einem Team einwirken und Entwicklungen innerhalb verschiedener Gruppen besser nachvollziehen.

Die Gruppendynamik befasst sich damit, was offen und verdeckt zwischen den Mitgliedern eines Teams, einer Mannschaft oder sonstigen Gruppen passiert. Das Wissen über diese Prozesse ermöglicht es zu erkennen, welche Abhängigkeiten und Beziehungen es gibt, welche Wirkung sie haben und wie in der Gruppe mit Macht umgegangen wird. So wird auch erkennbar, worin sich eine leistungsstarke von einer arbeitsunfähigen Gruppe unterscheidet.
Das Seminar gibt Ihnen einen fundierten Einblick in die verschiedenen Modelle und zeigt auf, was diese für Ihre Gestaltung von Führung im Team bedeuten. In diesem Workshop erhalten Sie ausführliche Antworten auf Ihre Fragen zum Thema und Sie untersuchen gruppendynamische Prozesse anhand Ihrer praktischen Fälle und der eigenen Seminargruppe.

Ihr Nutzen

Erkennen und verändern von gruppendynamischen Prozessen

  • Sie gewinnen einen Überblick über Prozesse in Gruppen.
  • Sie können Entwicklungen in Ihren individuellen Teams nachvollziehen, verstehen und beeinflussen.
  • Sie gewinnen Handlungsoptionen, um gruppendynamische Prozesse in Ihren Teams konstruktiv und zielführend zu gestalten.

Inhalt

Gruppendynamik - Hintergründe und Möglichkeiten

  • Gruppendynamik: der Blick hinter die Kulissen, wenn Menschen zusammenkommen
  • Was die Wissenschaft über Gruppen weiß: vom berühmten Milgram-Experiment bis heute
  • Der Reifegrad einer Gruppe und die Rolle des Gruppenleiters
  • Die Gruppe als Mittel zur Leistungssteigerung
  • Gesetzmäßigkeiten von Gruppenprozessen
  • Diagnosemodelle und deren Einsatzmöglichkeiten
  • Selbststeuerung von Gruppen
  • Die Gruppe gestaltet ihre „eigene Welt“: Rollen, Regeln und Normen in der Gruppenarbeit

Methode

Theorie-Input, gruppendynamische Übungen und praxisbezogene Diskussionen

Theorie-Input, Gruppendiskussionen, gruppendynamische Übungen, Reflexionen anhand von Praxisfällen der Teilnehmer.


Zielgruppe

Führungskräfte, Projektleiter und Fachverantwortliche

Führungskräfte, Projektleiter und Fachverantwortliche, die ihr Wissen und Verständnis von der Arbeit in und mit Gruppen erweitern möchten.


Teilnehmerhinweis

Die Gruppendynamik versteht sich als eine Möglichkeit nicht als Universallösung

Bitte beachten Sie, dass die Gruppendynamik keine Universallösungen für Führung und Entwicklung anbietet. In diesem Training werden Diagnosemodelle vorgestellt, aus denen sich Interventionen ableiten lassen bzw. mit denen Gruppenprozesse reflektiert werden können.



Andere Kunden buchten auch:
Zusammenarbeit in Teams gezielt entwickeln und fördern
Führen in Veränderungsprozessen

Teilnehmerbewertungen

Insgesamt gut mit dem Wissen eine Basis für eine Vertiefung geschaffen zu haben.

Silke Bartsch Insgesamt ein guter Einsteig in ein interessantes Thema. Aus der Beschreibung im Vorfeld konnte man leider nicht ersehen, dass Kompaktworkshop nicht heißt, dass ein ganzes Thema komprimiert behandelt, sondern, dass der Workshop eben "nur" der Einstieg in ein sehr komplexes Thema ist und sich weitere Seminare (z.B. 4 Tage) anschließen sollten, um in das Thema mehr als nur reinschnuppern zu können. Ich hätte evtl. dann direkt die 4 Tage gebucht und den Kompaktworkshop nicht. Vielleicht ist es aber auch sinnvoll erst mal einen solchen Einstieg zu finden und dann das Thema zu vertiefen. Das wird sich zeigen, falls ich in 2015 noch das 4 Tage Seminar mache. PRO: Interessant; guter Einstieg; CONTRA: s. Bewertungstext; nur Einstieg - das war nicht zu ersehen; erster Vormittag sehr schleppend. Bei 2 Tagen geht viel Zeit verloren zum kennen lernen.
Advance - Online lesen!
Sinn und Führung: Ein Experiment
Advance, das kostenlose Magazin der Akademie
Aktuelle Ausgabe lesen
Der Akademie Newsletter
Werden Sie Teil der Akademie Welt

News exklusiv für Abonnenten

Zum Newsletter anmelden: