Deutschland Test: Bestes Institut für berufliche Bildung
Kontakt Seminare Seminarportfolio 2018
  • FO214
  • 3 Tage
  • max. 12

In Konflikten kompetent vermitteln

Mediationstechniken für Führungskräfte

  • PDF herunterladen
  • Seminar merken

Als Führungskraft können Sie mittels geeigneter Mediations-Techniken positiven Einfluss auf Konfliktsituationen nehmen, Ihre Mitarbeiter coachen und so zur gelungenen Konfliktlösung beitragen.

Konflikte zwischen Mitarbeitern wirken sich negativ auf das gesamte Team aus und vergiften die Arbeitsatmosphäre. Die gestörte Kommunikation verhindert eine effiziente Zusammenarbeit, weil Informationen nicht weitergegeben werden und die Mitarbeiter sich gegenseitig blockieren. Von Ihnen als Führungskraft wird dann erwartet, dass Sie den Beteiligten helfen, den Konflikt zu lösen.
In diesem Seminar lernen Sie ein ganzheitliches Konfliktmodell sowie bewährte Methoden der Mediation kennen. Damit helfen Sie den Beteiligten, Kontakt und Vertrauen wieder herzustellen und Konflikte nachhaltig zu lösen. Sie vertiefen zugleich Ihre Kompetenz im Umgang mit eigenen Konflikten.


Ihr Nutzen

Erweiterte Gesprächskompetenz mit der Fähigkeit, Klärungsprozesse zu unterstützen

  • Sie stärken Ihre kognitiven und emotionalen Fähigkeiten, um auf der sachlichen und der persönlichen Ebene Klärungsprozesse zu unterstützen.
  • Sie befähigen Ihre Mitarbeiter zu eigenverantwortlichem Handeln in komplexen Konfliktsituationen.
  • Sie erweitern Ihre Gesprächskompetenz und integrieren sie in Ihren Führungsstil.

Inhalt

Konfliktcoaching sinnvoll einsetzen

  • Phasen und Methoden der Konfliktvermittlung in Theorie und Praxis
  • Ihre Rolle und Haltung als Vermittler
  • Tiefer liegende Konfliktursachen herausarbeiten
  • Interventionstechniken zur Deeskalation
  • Vertiefende Fragetechnik
  • Schwierige Themen vorwurfsfrei ansprechen
  • Integration von Eskalationsdynamik in den Lösungsprozess
  • Durch Vorbildfunktion Empathie zwischen den Beteiligten erzielen
  • Weiterentwicklung und Vertiefung der persönlichen Konfliktkompetenz

Methode

Praktische Übungen und Theorie-Input im Wechsel

Das Seminar lebt von praktischen Übungen und Erfahrungen, in denen Sie die Inhalte selbst ausprobieren. Kurze, gezielte Theorie-Inputs vertiefen das Thema. Fälle aus Ihrer eigenen Führungspraxis konkretisieren die Anwendung im Alltag.


Zielgruppe

Führungskräfte und Projektleiter

Führungskräfte und Projektleiter. Das Seminar ist sowohl für Einsteiger als auch für Teilnehmer mit Vorkenntnissen aus anderen Konfliktseminaren geeignet.



Andere Kunden buchten auch:
Mit Andreas Patrzek, Experte und Buchautor zum Thema Fragetechnik
Gelassen bleiben, Stress bewältigen, Ruhe ausstrahlen
Advance - Online lesen!
Sinn und Führung: Ein Experiment
Advance, das kostenlose Magazin der Akademie
Aktuelle Ausgabe lesen
Der Akademie Newsletter
Werden Sie Teil der Akademie Welt

News exklusiv für Abonnenten

Zum Newsletter anmelden: