Deutschland Test: Bestes Institut für berufliche Bildung
Kontakt Seminare Seminarportfolio 2018
  • SO215
  • 2 Tage
  • max. 12

Lean Management verstehen und umsetzen

Der schlanke Weg zur operativen Exzellenz

Durch Anwendung des Lean Management gelingt es, Unternehmensprozesse im Rahmen der Wertschöpfungskette optimal aufeinander abzustimmen.

„Mehrwert für Kunden ohne Verschwendung schaffen und die Motivation der Mitarbeiter steigern.“ Wie ist dies möglich? Lean ist dazu eine geeignete Philosophie, Strategie und Toolbox. Es werden dabei Unternehmensprozesse im Rahmen der Wertschöpfungskette so aufeinander abgestimmt, dass alle nicht direkt wertschöpfenden Tätigkeiten vermieden werden. Dabei stehen die Forderungen des Kunden nach höchster Qualität und adäquaten Preisen im Mittelpunkt sowie das Streben des Unternehmens nach Wettbewerbsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit. Gleichzeitig wird großer Wert auf Respekt für Mitarbeiter und Hebung von kreativen Potenzialen und Ideen gelegt.
In diesem Lean-Seminar lernen Sie, wie Sie durch Lean-Management-Methoden die Perspektiven der Kunden, der Mitarbeiter und des Managements optimal in Einklang bringen können. Lean wird Ihnen als Philosophie der Exzellenz, Strategie der Wertschöpfung und Werkzeug zur Steigerung von Effektivität und Effizienz vermittelt, die Sie auf Ihr eigenes Unternehmen übertragen können.

Ihr Nutzen

Stärkere Kundenorientierung, höhere Selbstverantwortung der Mitarbeiter und Kostenersparnisse

  • Sie lernen, Wert aus Kundensicht zu definieren, und richten Ihre Wertschöpfung danach aus.
  • Sie lernen, Ihren Wertstrom zu identifizieren und dann Ihre Geschäftsprozesse zu optimieren.
  • Sie lernen, die Grundprinzipien von Flow (Fluss), Pull (Ziehlogik) und Taktung zu verstehen.
  • Sie lernen Optionen kennen, um in der Wertschöpfung nach Perfektion (null Fehler) zu streben.
  • Sie stärken die Selbstverantwortung Ihrer Mitarbeiter und die Identifikation mit dem Unternehmen.

Inhalt

Lean Management, Kaizen und schlanke, flexible Unternehmen

  • Vorteile und Merkmale eines schlanken und flexiblen Unternehmens mit Lean-Philosophie
  • Konzepte und Lean-Ideen des Ziehens, Fließens, Taktens und der Null-Fehler-Toleranz
  • Instrumente und Methoden des Lean Managements
  • Darstellung und Visualisierung der Prozesse
  • Erstellen eines schlanken Wertstromdesigns
  • Philosophie und Bausteine des Kaizen-Ansatzes
  • Ziele, Inhalte und Durchführung von Kaizen-Workshops
  • Der Weg von Lean Production über Lean Administration zu Lean Management

Methode

Impulsvortrag, Gruppenarbeiten, Fallstudien, Transferaufgaben, Best-in-Class-Beispiele.


Zielgruppe

Geschäftsführer, Bereichs- und Abteilungsleiter, Stabsstellen der Geschäftsleitung, alle Manager und Führungskräfte, die sich mit Lean Management befassen oder dieses implementieren wollen.


Transfer-Coaching

Zur Steigerung Ihres Lern- und Umsetzungserfolges empfehlen wir für die Zeit nach dem Seminar 2 Stunden individuelles Transfer-Coaching.

Paketpreis (Seminar und TC)

1770,- EUR zzgl. MwSt.
(2106,30 EUR incl. MwSt.).


Termine
  1. Oberursel b. Frankfurt Mo-Di, 04.12. - 05.12.2017 Claudia Kostka 1420,- (1689,80 € inkl. MwSt.)
Andere Kunden buchten auch:
Neue Wege entdecken für erfolgreiche Teamführung
Warum Prozessmanagement so wichtig ist
Advance - Online lesen!
Sinn und Führung: Ein Experiment
Advance, das kostenlose Magazin der Akademie
Aktuelle Ausgabe lesen
Der Akademie Newsletter
Werden Sie Teil der Akademie Welt

News exklusiv für Abonnenten

Zum Newsletter anmelden: