Deutschland Test: Bestes Institut für berufliche Bildung
Kontakt Seminare Seminarportfolio 2018
  • PE236
  • 2 Tage
  • max. 10

Methoden und Techniken der Moderation

Workshops und Meetings effizienter gestalten

Nützliche Techniken und Methoden für eine professionelle Moderation können zu einer erheblichen Steigerung Ihrer Effizienz in der Leitungsposition führen.

Workshops und Meetings gehören zu unserem Arbeitsalltag, aber leider führen sie nicht immer zum gewünschten Erfolg. Selbst wenn alle Teilnehmer anwesend und gut vorbereitet sind, scheint es schwierig, in der gewünschten Zeit die angestrebten Ergebnisse zu erzielen. Geschickte Moderation mit dem Einsatz nützlicher Techniken und Methoden kann da Abhilfe schaffen.
In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie einem Workshop Struktur geben, Ideen und Wissen aller Beteiligten nutzen sowie unterschiedliche Standpunkte managen. Sie lernen, Diskussions- und Entscheidungsprozesse mithilfe praktischer Methoden der Visualisierung zielführend zu gestalten, und erhalten Feedback zu Ihrem Auftreten. Sie moderieren künftig sicherer, strukturierter und wirksamer und wenden Ihre Moderationskompetenz ganz selbstverständlich in Ihrer Arbeitspraxis an.

Ihr Nutzen

Training Ihrer Moderationskompetenz

  • Sie steigern Ihre Effizienz in der Leitung von Workshops und Meetings.
  • Sie trainieren den effektiven Einsatz nützlicher Visualisierungsmethoden.
  • Sie vernetzen das Wissen aller Beteiligten zur Entwicklung tragfähiger Lösungen.

Inhalt

Moderationsmethoden und Moderationsprozesse kennen lernen

  • Moderationsanlässe in der beruflichen Praxis
  • Aufgaben und Selbstverständnis des Moderators
  • Rollen- und Interessenkonflikte, Gruppe versus Individuum
  • Gruppenwissen strukturieren, Diskussion und Konsens visualisieren
  • Der Moderationsprozess: Vorbereitung und Durchführung, Ergebnissicherung und Maßnahmenplan, ausgewogene Ziel- und Prozessorientierung
  • Souverän und teamfördernd moderieren
  • Präsentabel schreiben
  • Moderationsmethoden, Visualisierungstechniken und deren Anwendung
  • Die richtige Frage zum richtigen Zeitpunkt: Gruppenfragetechniken, Punktfragen, Karten- und Zuruffragen

Methode

Trainer-Input im Wechsel mit praxisbezogenem Arbeiten

Trainer-Input, Einzel- und Gruppenarbeit, Moderation von Praxisfällen.


Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte

Führungskräfte, Team- und Projektleiter sowie Fachkräfte.


Transfer-Coaching

Zur Steigerung Ihres Lern- und Umsetzungserfolges empfehlen wir für die Zeit nach dem Seminar 2 Stunden individuelles Transfer-Coaching.

Paketpreis (Seminar und TC)

1770,- EUR zzgl. MwSt.
(2106,30 EUR incl. MwSt.).

Seminar anrechenbar

Das Seminar Methoden und Techniken der Moderation ist wie folgt anrechenbar:

 Professional Development Units  

  • 14 PDUs im Bereich Leadership



Termine
  1. Berlin Mo-Di, 04.12. - 05.12.2017 Thomas Hübner 1420,- (1689,80 € inkl. MwSt.)
  2. Dortmund Do-Fr, 15.03. - 16.03.2018 Thomas Hübner 1420,- (1689,80 € inkl. MwSt.)
  3. Hamburg Mo-Di, 11.06. - 12.06.2018 Thomas Hübner 1420,- (1689,80 € inkl. MwSt.)
  4. Frankfurt am Main Do-Fr, 20.09. - 21.09.2018 Thomas Hübner 1420,- (1689,80 € inkl. MwSt.)
  5. Augsburg Mo-Di, 26.11. - 27.11.2018 Thomas Hübner 1420,- (1689,80 € inkl. MwSt.)
Andere Kunden buchten auch:
Get your message across to international audiences
Intensivtraining mit Video-Feedback und persönlicher Beratung

Teilnehmerbewertungen

Ich kann dieses Seminar sehr empfehlen!

Martina Clausen Pro: Gute Praxisübungen

es war ein erkenntnisreiches Seminar, welches ich weiterempfehlen würde

Nicole Steinmetz Ich finde Herr Hübner hat den Seminarinhalt sehr kompetent vermittelt. Auf persönliche Anliegen hat er flexibel reagiert und die Agenda entsprechend angepasst. PRO: freundliche, ruhige Art CONTRA: zu viel Text auf den Flipcharts, der nicht vorgetragen wurde, sondern wir sollten uns den Text selbst"kurz" durchlesen
Advance - Online lesen!
Sinn und Führung: Ein Experiment
Advance, das kostenlose Magazin der Akademie
Aktuelle Ausgabe lesen
Der Akademie Newsletter
Werden Sie Teil der Akademie Welt

News exklusiv für Abonnenten

Zum Newsletter anmelden: