Deutschland Test: Bestes Institut für berufliche Bildung
Kontakt Seminare Seminarportfolio 2018
  • PE281
  • 2 Tage
  • max. 12

Kollegiale Fallberatung

Peer-Coaching professionell einsetzen

  • PDF herunterladen
  • Seminar merken

Entwickeln Sie Ihre Moderationskompetenz weiter und lernen Sie die Methodik der strukturierten Gesprächsführung, um Probleme zu analysieren und zu bewältigen.

Im Arbeitsalltag gibt es immer wieder schwierige Situationen, für die ein Einzelner als Mitarbeiter oder als Führungskraft nur schwer eine Lösung findet. Die Ideen und Perspektiven anderer können helfen, konstruktive Antworten zu finden. Kollegiale Beratung bietet eine wirksame Möglichkeit, konkrete Praxisprobleme des beruflichen Alltags zu reflektieren und aktiv Lösungen zu entwickeln.
In diesem Seminar lernen Sie die Methodik der kollegialen Fallberatung kennen und entwickeln überdies Ihre Moderationskompetenz weiter. Dadurch werden Sie in die Lage versetzt, zukünftig selber in Ihren Teams nach dieser Methode vorzugehen und somit die Erfahrungen und die Perspektiven diverser Akteure zu nutzen, um fachliche, zwischenmenschliche oder strukturelle Probleme zu analysieren und zu bewältigen.

Ihr Nutzen

Erweiterte Moderationskompetenz und neue Perspektiven für eingefahrene Handlungsmuster

  • Sie erlernen eine Beratungsmethode, die Sie fortan in Ihren Teams und Arbeitsgruppen selbst anwenden können.
  • Sie erweitern Ihre Moderationskompetenz und führen Teams sicher durch den Prozess der Problemlösung.
  • Sie können bereits im Seminar konkrete Praxisfälle bearbeiten.


Inhalt

Strukturierte Gesprächsführung und Peer Coaching

  • Die Methoden der strukturierten Gesprächsführung sicher anwenden
  • Grundzüge und –regeln der strukturierten Gesprächsführung
  • Empathie und Wertschätzung als Grundlage des Prozesses zur Lösungsfindung
  • Schlüsselfragen finden und formulieren
  • Hypothesenbildung, Resonanzrunde und Brainstorming
  • Handlungsalternativen reflektieren und erarbeiten
  • Ideen generieren und Ergebnisse sichern durch aktive Moderation
  • Praktisches Üben anhand konkreter Fälle


Methode

Theorieinput im Wechsel mit praktischen Anwendungen

Theorie-Input, Gruppengespräche, praktische Anwendungen, Rollenspiele, Erfahrungsaustausch und Reflexion.


Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte

Fach- und Führungskräfte aller Ebenen sowie Teams und Arbeitsgruppen.



Andere Kunden buchten auch:
Die richtigen Worte finden, wenn’s drauf ankommt
Advance - Online lesen!
Sinn und Führung: Ein Experiment
Advance, das kostenlose Magazin der Akademie
Aktuelle Ausgabe lesen
Der Akademie Newsletter
Werden Sie Teil der Akademie Welt

News exklusiv für Abonnenten

Zum Newsletter anmelden: