Intensivprogramm Selbstorganisation und Führung

Ermöglichen – aktiv gestalten – empowern
  • Icon
    Dauer: 15 Tage
  • Icon
    7750,-
    (8990,- inkl. MwSt.)
Gruppen sind die zentrale Einheiten in Unternehmen und treten in Form von Teams, Projektgruppen oder Führungs- und Arbeitskreisen in Erscheinung. Seit sich Unternehmen vermehrt von starren hierarchischen Strukturen lösen, ist die Qualität der Zusammenarbeit in den Gruppen ein entscheidender Faktor für den Unternehmenserfolg geworden. Teilautonome Gruppen in der Produktion, selbstorganisierte Teams in der Forschung oder Fachbereiche, die nur über Rahmenbedingungen geführt werden, wurden schon in der 80er Jahren erforscht. Doch heute sind diese Arbeitsformen nicht nur salonfähig, sie sind inzwischen fester Bestandteil fast jeder größeren Organisation, die dynamisch auf Kunden und Umwelt reagieren möchte.

In diesem Intensivprogramm lernen Sie Dynamiken in Gruppen zu lesen, zu verstehen und zu beeinflussen und somit „Empowerment“ und „shared consciousness“ wirklich wirksam zu ermöglichen. Das gruppendynamische Programm der Akademie verhilft Ihnen als fachlicher oder disziplinarischer Führungskraft, Berater oder Organisationsentwickler zu einer intensiven und innovativen Qualifizierung. In erfahrungsorientierten Modulen entwickeln Sie Ihre Kompetenzen in der Steuerung und Leitung von komplexen (Gruppen-)Prozessen.

 

Ablauf Intensivprogramm Selbstorganisation und Führung

  • Modul 1 – Präsenz
    Wirksam werden in Gruppen
    Icon
  • Virtuelles Transfertreffen
    Als Nach- und Vorbereitung des Präsenztermins
    Icon
  • Modul 2 – Präsenz
    Methodenkompetenz Gruppendynamik
    Icon
  • Virtuelles Transfertreffen
    Als Nach- und Vorbereitung des Präsenztermins
    Icon
  • Modul 3 – Präsenz
    Organisationsdynamik – wirksam steuern, Wechselwirkung erfassen
    Icon
  • Virtuelles Transfertreffen
    Als Nach- und Vorbereitung des Präsenztermins
    Icon
  • Modul 4 – Präsenz
    Transformation in Gruppen
    Icon

Ihr Nutzen

Gruppendynamik verstehen und nutzen

Sie können nach dem Intensivprogramm
  • Gruppen professionell leiten, indem Sie deren Dynamiken lesen, verstehen und steuern.
  • Empowerment und „shared consciousness“ ermöglichen, indem Sie Gruppenprozesse zielgerichtet steuern und auswerten.
  • sich selbst Methoden erarbeiten, mit denen Sie Gruppendynamiken im Arbeitsalltag für Ihren Bereich und Ihre Organisation nutzbar machen.
  • einschätzen und vermitteln, welche Bedeutung Gruppendynamiken für New Work und agiles Arbeiten haben und lernen Gruppendynamisches mit agilen Methoden zu verknüpfen.
  • Gruppendynamiken im Change nutzbar machen, da Sie die Auswirkung von Transformationsprozessen auf Gruppen selbst erfahren haben.

Info-Webinar zum

Methoden

Im Vordergrund des Programms steht das eigene Erleben und Handeln als Person im Gruppenprozess. Die Trainer leiten das Erleben mithilfe von Fragestellungen und Übungen an. So erkennen die Teilnehmer die gruppendynamischen Auswirkungen auf sich selbst, die Gruppe und die Organisation. Sie bekommen außerdem Feedback zur eigenen Wirkung. Sequenzen von theoretischem Trainer-Input sowie Arbeit im virtuellen Raum sind außerdem vorgesehen.
 
Trainer-Input, Praxis- und Handlungsorientierung, Erfahrungsaustausch und Gruppenarbeit
Trainer-Input, Praxis- und Handlungsorientierung, Erfahrungsaustausch und Gruppenarbeit
Erfahrungslernen, spielerische Lernmethoden
Erfahrungslernen, spielerische Lernmethoden

Zielgruppe

Dieses Intensivprogramm richtet sich an Fach- und Führungskräfte, Personalentwickler, Coaches, die sich durch gezielte Kompetenzerweiterung neue Perspektiven auf aktuelle Arbeitsformen erschließen möchten. Dazu gehören Berater und Projektleiter, Change Agents, agile Coaches und Organisationsentwickler.

Ihre Trainer

Icon

Kontakt & Beratung

Wir beraten Sie persönlich für die passende Weiterbildung auf Ihrem individuellen Karrierepfad. Gerne können Sie uns bei Fragen zur Buchung oder anderen organisatorischen Themen kontaktieren.