Deutschland Test: Bestes Institut für berufliche Bildung
Kontakt Seminare Seminarportfolio 2018
  • FO305
  • 2 Tage
  • max. 12

Herausforderung Matrixorganisation

Führungs-Know-how für wirksame Steuerung

Optimieren Sie die Zusammenarbeit und Kommunikation in Ihrer Matrixorganisation und stärken Sie die Schnittstellenkompetenz.

Die Matrix ist ein bewährtes Modell für Unternehmens- und Projektstrukturen. Das agile Arbeiten über Funktionsgrenzen hinweg bringt viele Vorteile, stellt jedoch Unternehmen, Führungskräfte und Mitarbeiter vor besondere Herausforderungen. Unterschiedliche, zum Teil konkurrierende Interessen, Erwartungen oder Ziele der verschiedenen Stakeholder führen häufig zu Konflikten.
Die Kommunikation muss entsprechend ausgerichtet sowie Informationen zeitnah und präzise den richtigen Personen zur Verfügung gestellt werden. Entscheidungen sollten die Interessen disziplinarischer und fachlicher Leitung zielführend berücksichtigen.
Mit Praxisbeispielen aus Ihrem Alltag analysieren Sie die Merkmale von Matrixorganisationen und wie der Informationsfluss und die Kommunikation bestmöglich gestaltet werden können.

Ihr Nutzen

Verbesserte Handlungsfähigkeit als Führungskraft in Matrixorganisationen

  • Sie kennen Ziele und Wirkungsweisen der Matrixorganisation. 
  • Sie führen souverän und klar im Matrixsystem. 
  • Sie stärken Ihre Handlungsfähigkeit, Wirkung und Sensibilität als Führungskraft.

Inhalt

Matrixorganisationen verstehen und steuern

  • Funktionsweise, Kennzeichen und Formen von Matrixorganisationen 
  • Rollen, Akteure und Kommunikationskultur im Matrixmanagement 
  • Informations- und Kommunikationsprozesse 
  • Selbstverständnis und Führungsaufgaben des Matrixmanagers 
  • Die eigene Situation und Rolle erfassen und reflektieren 
  • Key-Player integrieren, Interessen ausbalancieren, Positionierung steuern 
  • Spielregeln und Fallstricke 
  • Präzise, zielführende Auftragsklärung 
  • Andere ohne formelle Autorität gewinnen und überzeugen 
  • Netzwerk- und Beziehungsmanagement optimieren 
  • Entscheidungskompetenz und adäquates Eskalationsverhalten 
  • Besonderheiten in internationalen Matrixstrukturen

Methode

Trainer-Input und Erfahrungsaustausch

Trainer-Input, Diskussion in Plenum und Gruppen, Erfahrungsaustausch, Einzel- und Gruppenarbeit, Arbeit an Ihren praktischen Beispielen und Praxisfällen, Feedback.


Zielgruppe

Führungskräfte und Projektleiter

Führungskräfte und Projektleiter, die ihre Teams zielsicher und auf der Basis guter Kooperationen innerhalb der Organisation führen wollen.


Seminar anrechenbar

Das Seminar Führen in Matrixorganisationen ist wie folgt anrechenbar:

 Professional Development Units  

  • 12 PDUs im Bereich Leadership 

  • 2 PDUs im Bereich Strategic & Business Management

 gut beraten 14 Punkte



Termine
  1. Berlin Mi-Do, 22.11. - 23.11.2017 Anne Y. Reuter 1510,- (1796,90 € inkl. MwSt.)
  2. Düsseldorf Do-Fr, 12.04. - 13.04.2018 Anne Y. Reuter 1510,- (1796,90 € inkl. MwSt.)
  3. Augsburg Do-Fr, 21.06. - 22.06.2018 Anne Y. Reuter 1510,- (1796,90 € inkl. MwSt.)
  4. Berlin Do-Fr, 13.09. - 14.09.2018 Anne Y. Reuter 1510,- (1796,90 € inkl. MwSt.)
  5. Mainz Do-Fr, 22.11. - 23.11.2018 Anne Y. Reuter 1510,- (1796,90 € inkl. MwSt.)
Andere Kunden buchten auch:
Individualität anerkennen, Zielerreichung sichern
Mitarbeiter auf Augenhöhe fördern und führen

Teilnehmerbewertungen

Empfehlenswert für alle, die in einer Matrix-Organisation erfolgreicher und effektiver zusammenarbeiten wollen.

Malgorzata Seeger Eine gelungene Mischung aus Theorie, Praxis und Reflexion. Viele hilfreiche Tipps, passende Übungen
Advance - Online lesen!
Sinn und Führung: Ein Experiment
Advance, das kostenlose Magazin der Akademie
Aktuelle Ausgabe lesen
Der Akademie Newsletter
Werden Sie Teil der Akademie Welt

News exklusiv für Abonnenten

Zum Newsletter anmelden: