Sigrun Dammit-Sorgatz




"Nicht der Wind bestimmt die Richtung, sondern das Segel." Redewendung aus China
Werbekauffrau. Trainerin und Coach mit den Schwerpunkten Kompetenz-, Persönlichkeits- und Führungskräfte-Entwicklung, systemische Aufstellungen, Konfliktmanagement sowie Burnout-Prophylaxe. Langjährige Führungserfahrung in den Bereichen Marketing, Vertrieb und Personalentwicklung. Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie, in systemischer Strukturaufstellung und hypnosystemischer Veränderungsarbeit.

Trainingsschwerpunkte

Trainingsschwerpunkte

  • Integrative Coachingbegleitung in Gruppen- und Einzelsetting
  • Persönlichkeitsentwicklung, Coaching und Führung
  • Führungskräfteentwicklung, Kompetenzentwicklung
  • Selbstmanagement und Veränderungskompetenz
  • Systemische Aufstellungen
  • Konfliktmanagement
  • Gender: Frauen in Führungspositionen
  • Resilienz-Training: Burn-Out-Prophylaxe, Stressmanagement
  • Ganzheitliches Arbeiten - Wechselwirkung Körper & Geist

Sprachen

  • Deutsch
  • Spanisch

Vita

  • ZRM® - Zürcher Ressourcen Modell, Abano Terme 2017
  • Zertifizierungskurz PEP®I-III, Dr. Michael Bohne, Abano Terme 2016
  • Zertifizierungskurs Limbic Coaching, Palo Alto Institute for Systemic Coaching LLC, München, 2013
  • Grundkurs Systemische Strukturaufstellungen, Metaforum international, Abano Terme, 2009
  • Fortbildung Generative Trance, Metaforum international, Abano Terme, 2008
  • Fortbildung Hypnosystemische Beratung und Psychotherapie, Gunther Schmidt, Metaforum international, Abano Terme, 2007
  • Workshop social panorama, International Laboratory for Mental Space Research, Lukas Derks, Berlin, 2006
  • 3-jährige Ausbildung Humanistisch-Systemische Therapeutin für Gestalttherapie, Psychodrama und Familienstellen, ifhst, Berlin, 2006
  • 2-jährige TCM-Ausbildung, A- und B-Diplom, Akupunktur-Akademie, Berlin, 2007
  • Ausbildung zur Heilpraktikerin mit Zusatzfachabschluss Psychotherapie, Bezirksamt Lichtenberg von Berlin, Berlin, 2004
  • 1-jährige Fortbildung Supervision, ifhst, Berlin, 2003